iOS 8 Beta 2: Podcasts, iCloud-Fotomediathek, Safari, QuickType für das iPad und Gebäudedaten

Apple hat heute die zweite Beta des mobilen Betriebssystems iOS 8 veröffentlicht. Wer ein wenig die Entwicklung im Auge behalten hat, der hat etwas von den Neuerungen mitbekommen, die das Release bieten soll, wenn es denn im Herbst erscheint – sicherlich dann auch auf dem neuen iPhone 6 zu haben.  Die knapp 360 Megabyte schwere iOS 8 Beta 2 kam per OTA bereits an, gefühlt läuft sie definitiv runder als die erste Beta von iOS 8, doch auch ein paar Neuerungen sind an Bord.

iOS-8-Beta-2

Zuerst einmal ist die gute Kunde, dass der Safari-Browser bei irgendwelcher Ars**loch-Werbung nicht mehr direkt in den Store umleitet, sondern diesen Weg unseriöser Werber ausbremst. Chrome darf nachziehen. Auch gesellt sich eine weitere, zum jetzigen Zeitpunkt nicht deinstallierbare App dazu: Podcasts. Das mit der ersten Beta auf dem iPhone eingeführte QuickType-Keyboard ist jetzt ebenfalls auf dem iPad nutzbar und im Bereich Datenschutz gibt es den Bereich Gebäudedaten, der alle Apps listet, die auf Gebäudedaten zugreifen wollen. Ebenfalls ist die neue Fotomediathek in der iCloud aktivierbar, den ich allerdings nicht ausprobiert habe, da hierbei der normale Fotostream deaktiviert wird. Wer weitere Neuerungen findet, darf gerne kommentieren – ich aktualisiere derweil auf die neue Yosemite-Beta.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

6 Kommentare

  1. Stürzt whatsapp denn immer noch ab mit der ios8beta2?

  2. @Dominik: ja, immer noch zB bei „ff“, also egal ob geschafft oder Buffon

  3. Das ist gut, über diese unseriöse direkte Umleitung hatte ich mich auch schon mehrfach geärgert bei manchen Webseiten.

  4. Läuft die Beta nun stabil?

  5. WhatsApp läuft mit Beta2.

    Abstürze weiterhin bei den „Einstellungen“, 3x aufrufen, 3 Abstürze, beim 4. Mal öffnet sich die App

    Große Probleme macht bei mir noch QuickType, egal in welcher Anwendung, WhatsApp, iMessage, Notizen usw. Mal werden die Vorschläge eingeblendet, dann wieder nicht. Manchmal ist sogar die ganze Tastatur nicht mehr vorhanden, bei mir half nur ein Reboot

  6. DieMathematik says:

    @rene: Dass die Tastatur immer mal ganz verschwindet hab ich, seit die Beta rauskam auch immer mal in iOS 7. 🙂 Frag nicht wieso, ist halt so und es nervt.