iOS 14.5 Beta 3 für Entwickler veröffentlicht

Apple hat soeben die dritte Beta von iOS 14.5 für Entwickler zum Download bereitgestellt. Bei dieser Version optimiert Apple nicht nur unter der Haube, sondern sorgt auch für einige neue Funktionen. Die erste Entwickler-Beta brachte schon eine Menge Neuerungen mit, wenig später sorgte die zweite Beta dann für einen weiteren Schwung Features wie neue Emoji und Kurzbefehle mit und der dort implementierte Apple iOS 14.5: Code weist auf Akku-Pack von Apple hin.

Nun also die nächste Beta und wir können gespannt sein, ob hier wieder Neuigkeiten versteckt sind oder Apple nun „nur“ mit der Behebung von Bugs weitermacht, um bis zum finalen Release alles in Ordnung zu haben. Solltet ihr das Entwicklerprofil auf dem Gerät haben, dann braucht ihr nur das OTA-Update bemühen. Sobald klar ist, was sich geändert hat, werden wir hier darüber berichten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Also in Apples Developer Bereich ist nichts von einer dritten Beta zu sehen ‍♂️

  2. Ich habe auch Betas auf iPad und iPhone, aber auf dem iPad habe ich mich „abgemeldet“, denn nach dem Update auf die Beta 2 war meine externe Tastatur nur noch im englischen Modus. Erst das Zurücksetzen des iPad hat geholfen. Vielleicht ist dieser Bug ja in der Beta 3 behoben….aber ausprobieren möchte ich das nicht.

    • Dafür sind Betas da. Reporten und nächste Beta testen. Das sind ja keine Demos, sondern genau für solche Fälle gedacht, damit sowas beim Release nicht passiert. Wenn du die nur ausprobierst, nichts meldest und dich abmeldest, wenn es Fehler gibst, hilfst du keinem.

      • das ist schon klar, und ich habe das auch gemeldet. durch das Reset ist das iPad immer noch auf 14.5 Beta 2, aber nun funktioniert es gescheit. schien wohl was tief im System sich verschluckt zu haben.

  3. Moin, hat hier schon jemand Erfahrungen mit dual 5G gemacht?
    Vielen Dank für Infos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.