IKEA Symfonisk: Regal-WiFi-Speaker „Nur noch kurze Zeit erhältlich“

IKEA hat mittlerweile mehrere smarte Lautsprecher im Angebot. Gestartet ist man damals mit der ersten Generation der Tischleuchte und dem Regal-WiFi-Speaker, der für viele der „beste“ IKEA-Lautsprecher ist. Mittlerweile hat man das Angebot aufgebohrt, es gibt eine neue Generation der Symfonisk-Lautsprecher, bestehend aus der verbesserten Tischleuchte sowie dem „Rahmen mit WiFi-Speaker„. Beim weißen Regal-WiFi-Speaker von IKEA heißt es jetzt „Letzte Chance! „Nur noch kurze Zeit erhältlich„. Normalerweise bei IKEA ein Zeichen, dass ein Produkt aus dem Sortiment genommen wird. Allerdings muss man bei IKEA auch aufpassen – es kann die Einstellung eines Produktes bedeuten, muss es aber nicht. Auch die erste Generation der Tischleuchte mit WiFi-Speaker wurde bereits vor einem halben Jahr so „abgekündigt“. Zu haben ist sie immer noch – ohne den Vermerk der letzten Chance.

Ring Video Doorbell Wired von Amazon + Echo Dot (3. Gen.) – HD-Video,...
  • Dieses Bundle enthält eine Ring Video Doorbell Wired von Amazon und einen Echo Dot (3. Gen.) – alles, was Sie benötigen, um mit Ihrem...
  • Festverdrahtete HD-Videotürklingel (1080p) mit Gegensprechfunktion, fortschrittlicher Bewegungserfassung, 2,4-GHz-WLAN-Verbindung und...

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Betrifft seltsamerweise auch nur das weiße Modell.

  2. Vielleicht ist auch hier eine neue Version zu erwarten…

  3. Ist ja nichts neues, dass IKEA schon einmal Farboptionen aus dem Sortiment verbannt oder austauscht. Ich trauere noch heute der grauen Bekant-Tischplatte oder dem grauen Billy nach… Ist schon ärgerlich, wenn man sich eigentlich ein zweites Billy in selber Farbe gönnen wollte ^^“

  4. Mick R. Osoft says:

    Wenn sie beide (schwarz und weiß) einstellen würden, wäre das kein großer Verlust für die Menschheit. Das WLAN Modul der beiden Versionen (habe sie beide) ist so grottenschlecht, dass man in 5 m Entfernung mit einer Gipswand dazwischen keinen Empfang mehr hat (ja, wurde mit einer original Sonos One gegengecheckt). Hoffentlich wird der Nachfolger besser.

    • Kann ich so nicht nachvollziehen. Bei mir laufen alle 4 stabil. Die größte Entfernung zum AP (UniFi U6-LR) sind knapp 12m durch 3 (schräge) Kalksteinwände und einen Kühlschrank.

    • Kann ich auch nicht bestätigen, habe 2 Regal-Speaker in einem Raum und absolut 0 WLAN-Probleme.
      Das Problem ist aber bei dir nicht der Speaker, der hat ja nur einen WLAN-Empfänger, sondern dein WLAN-Router. Der WLAN-Router bzw. WLAN-AP muss genug Power haben um das WLAN auch Problemlos durch eine Gipswand zu bekommen. Wenn das bei dir nicht klappt hast du einfach einen schlechten WLAN-Router/AP im Einsatz. Ich habe eine 100m2 Wohnung und 2 APs ( an jeder Ecke der Wohnung einen) und absolut null Probleme mit egal welchen Gerät. Bekomme in jeder Ecke mindestens 500 Mbit/s.

    • kann ich auch nicht nachvollziehen, das größte problem dass ich bisher mit sonos hatte lag am fritzbox mesh, seitdem ich einen unifi lr ap für die komplette wohnung im einsatz habe statt dem fritzbox mesh laufen alle 9 lautsprecher, die in der ganzen wohnung verteilt, sind perfekt.

  5. Auf den Bildern der neuen Symfonisk Wandhalterung scheint schon das neue Modell zu erkennen zu sein…
    Der Speaker scheint deutlich breiter zu werden (hoffentlich auch im Klang)

    https://www.ikea.com/de/de/p/symfonisk-wandhalterung-verstellbar-weiss-20494067/

  6. Etwas verwirrend von iKea. Das schwarze Modell ist von dem Hinweis nicht betroffen. Den Standfuß gibt es auch erst seit dem Sommer. Warum sollte jetzt ein neues Modell kommen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.