Huawei Watch GT2: Weitere Bilder der Smartwatch geleakt

Huawei wird am Donnerstag aller Voraussicht nach nicht nur die neue Mate-30-Serie vorstellen, sondern auch die Huawei Watch GT 2 dabei haben. Diese kennen wir schon aus früheren Leaks. So wissen wir zum Beispiel, dass die Smartwatch wohl einen leicht größeren Akku erhält und neben einem optischen Herzfrequenzmesser auch einen GPS-Sensor an Bord hat.

Auch das Design ist nicht unbekannt, Evan Blass hat nun aber noch einmal einen Schwung Bilder zur Huawei Watch GT 2 nachgelegt. Verschiedene Armband- und Farbkombinationen sind da zu sehen. Spricht euch das Design an oder kommt es euch bei einer Smartwatch dann doch eher auf den Funktionsumfang an?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Gar nicht mal so schön die Uhren. Sind so knapp auf Apple-Niveau.

  2. Bei der neuen Huawei Watch scheint das Glas etwas gewölbt zu sein. Gefällt mir nicht so gut. Allerdings geht dafür das Display fast bist zum Rand. Das ist schon cool. Muss man sich mal im Laden anschauen.
    Andererseits gefallen mir die neueren Fossils auch ganz gut, seit die keinen flat tyre mehr haben.
    Aber im Moment tut’s noch die meine Huawei Watch der 1. Generation und die finde ich immer noch am elegantesten.
    Leider ist bei mir das OLED schon ganz schön eingebrannt, also ist vielleicht doch mal in einem Jahr nen Upgrade fällig. 😉

  3. Boah, diese Zifferblätter! Das ganze wirkt ja, wie aus einem Kaugummi-Automaten gezogen!

  4. Auf der Uhr kommt doch kein WearOS zum eEinsatz oder? Damit ist Googlepay nicht nutzbar.. Wenn ich schon mehr als 100€ ausgebe soll auch das gehen sonst kann ich auch mein Mi Band 3 behalten oder eben für 60€ Ama fit bip kaufen..

  5. Ich finde immer noch meine Anatfit Bip unschlagbar, insbesondere was Akkulaufzeit und Funktionsumfang betrifft. Sehr gut keinen Grund zu wechseln.

  6. Manfred Fuerst says:

    Habe die HUAWEI Watch GT und bin sehr zufrieden, mit 5 Armbändern. Die neue HUAWEI Watch 2 habe ich bereits „gestrichen“. Die neue HUAWEI Watch GT 2 werde ich mir anschaffen. Das Glas ist gewölbt und die Uhr ist fast randlos. Bei meiner HUAWEI Watch GT habe ich mich gefragt, warum am Rand eine Skalierung ist. Ich hoffe, dass der Armbandanschluss gleich bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.