Huawei: Eigenes Betriebssystem soll in Europa „Harmony“ heißen


Ark OS, HonMeng OS und nun auch noch Harmony – Huaweis Plan B in Sachen Betriebssysteme hat schon so einige Namen gesehen. HongMeng OS kann man dabei quasi schon ausschließen, das System stellte sich als System für das Internet der Dinge heraus. Alternativen benötigt Huawei aber vor allem für Smartphones und Notebooks. Denn trotz einer gewissen Annäherung zwischen den USA und China, ist Huaweis Zukunft auf dem globalen Markt alles andere als gewiss.

Beim Intellectual Property Office der Europäischen Union hat Huawei nun Harmony registriert. Beschrieben wird ein System, das sich auf mehreren Plattformen nutzen lässt. Die Einreichung stammt vom 12. Juli, ist also sehr aktuell. Weitere Informationen gibt es zu Harmony nicht. Mal sehen, ob Huawei das eigene System bald offiziell vorstellen wird oder es wirklich nur zum Einsatz kommen wird, wenn es sich gar nicht vermeiden lässt.

via TNW

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

7 Kommentare

  1. Sobald ich Harmony höre denke ich sofort an Logitech.

    • RegularReader says:

      Ich auch, glaube nicht dass sie mit dem Namen durchkommen werden ohne eine Klage von Logitech.

      • Marken können nicht einfach so für alle Belange des täglichen Lebens registriert werden. Die Firma Logitech hat u.a. die Wortmarke (!) „Harmony“ für Fernbedienungen und Audio-Zubehör eintragen lassen. Das ist im DPMA-Register nachzulesen. Ein Smartphone-Betriebssystem wird hier nicht gelistet. In Europa ist „Harmony“ unzählige Male als Wort- oder Bildmarke registriert. Immer für andere Bereiche.

      • Warum nicht besser Huarmony.? 😀

  2. Ganz ehrlich hoffe ich „für“ Trump darauf, daß Huawei ggf. mit weiteren chinesischen und vielleicht auch nahen wie südkoreanischen und japanischen Firmen ein eigenes OS herausbringt und damit die Marktmacht der USA gehemmt wird, war schon beschreibend, wie schnell Huawei so viel nicht mehr konnte, wer sagt, daß die USA das aus eigenem Interesse nicht auch mit anderen Ländern und Firmen tut…

  3. Wenigstens haben sie schon einen Namen für die Totgeburt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.