Huawei bedenkt auch Mittelklasse-Smartphones bald mit Android 7.0

Huawei hat seine High-End-Modelle P9 und P9 Plus bereits mit Android 7.0 versorgt. Nun interessieren wir alle uns aber nicht nur für die Top-Geräte, sondern auch für die Mittelklasse. Denn gerade jene Smartphones sind bei Huawei im Preis- / Leistungsverhältnis besonders stark und auch entsprechend verbreitet. Glücklicherweise ist via Weibo nun eine Roadmap durchgedrungen, die Huaweis Update-Pläne für die Mittelklasse-Smartphones aufschlüsselt. Dabei sollen die Huawei Nova / Huawei Nova Plus offenbar als erstes mit Android 7.0 und EMUI 5.0 versorgt werden, nämlich bereits im März 2017.

Im April sollen dann dank der durchgesickerten Roadmap das Honor Note 8 sowie das Huawei G9 Plus an die Reihe kommen. Vielleicht fragt ihr euch auch, was denn nun mit dem brandneuen Honor 6X geschehen wird: Gerade erst auf der CES 2017 für den internationalen Markt vorgestellt, zappelt dieses Smartphone leider nämlich ab Werk noch mit Android 6.0 herum. Nun, auch das Honor 6X soll Android 7.0 bzw. EMUI 5.0 erhalten – leider aber erst im Mai 2017.

 

Huawei denkt auch an sein MediaPad M3, welches wie das Honor 6X im Mai aufgerüstet werden soll. Ihr sollter aber die Angaben aus der Roadmap, noch nicht zu sehr auf die Goldwaage legen. Denn sie sehen jeweils auch vorab eine Beta-Phase vor. Käme es in jener natürlich zu Problemen, könnte sich das angedachte Rollout der Updates noch verschieben.

So bezeichnen die Datumsangaben aus den Spalten jeweils einmal den Start der Beta, in der Mitte das Ende der Betaphase und in der dritten Spalte rechts den anvisierten Rollout der finalen Version von Android 7.0 / EMUI 5.0. Hoffen wir aktuell zum einen, dass die Roadmap wirklich echt ist und zum anderen, dass der Zeitplan eingehalten wird. Ich selbst nutze aktuell ein Huawei Nova Plus und wäre von einem Update im März natürlich sehr begeistert. Das dürfte auch für die Besitzer der anderen Mittelklasse-Smartphones von Huawei bzw. Honor gelten.

(via PlayfulDroid)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Fürs Mate 8 ist das Update noch nicht da, insofern bringt die chinesische Roadmap gar nix, oder der Rollout dauert seeeeehr lange.

  2. Tja, das Honor 5x ist ein Jahr alt und schon vergessen…

  3. Gibt es wirklich jetzt schon Nougat für P9 Plus? Wäre mir neu.

  4. Nougat müsste es schon geben Charles ja, Habe selbst ein P9 Plus, ich guck später mal ob das für meins schon zur Verfügung steht.

  5. Wird auch das p9 lite bedacht? Irgendwo stand mal soetwas.

  6. Ich mochte die Geräte von Huawei, habe selbst ein Mate9 und ein 10-Zoll Mediapad M2. Aber dass das Mediapad noch immer auf Android 5.1.1 Lollipop und der Huawei-Oberfläche EMUI 3.1. läuft, trübt die Freude doch sehr. Da werde ich beim nächsten Kauf doch ganz genau überlegen, ob es nochmal ein Huawei-gerät wird 🙁

  7. „Huawei hat seine High-End-Modelle P9 und P9 Plus bereits mit Android 7.0 versorgt.“ Also bei mir (P9) ist noch kein Update angekommen.

  8. Was für ein Unfug, immer nach Updates zu gieren. Was soll sich denn verändern? Habt ihr alle Langeweile oder was, nichts zu tun? Kauft, wenn es euch gefällt und hofft nicht auf irgendwelche Verbesserungen in der Zukunft. Wenn es nicht mit dem aktuellen Softwarerelease gefällt, warum kauft ihr es dann?

  9. Interessant, dass das P9 lite hier gar nicht aufgeführt wird. Wobei ich trotzdem lieber noch ein paar Tage warten würde. Never change a running system. Mein P9 lite läuft mit Android 6 nämlich 1a 🙂

  10. Hmm für mein P9+ (Telekom) ist noch kein Update verfügbar.

  11. Es gibt auch ne offizielle Pressemitteilung von Huawei Deutschland. In der steht eigentlich alles. OK, die gilt nur für Huawei und nicht für honor und ist auch schon ein paar Wochen alt, aber der Aufwand nach ein wenig Recherche war dann wohl doch zu gross. 😉

  12. diese Nacht ! kam 7.0 fürs mate 8

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.