HTC One M7: Android 5.0.2 Lollipop bei diversen Providern als Update verfügbar

Gute Kunde für Besitzer eines HTC One M7. 90 Tage nach Erscheinen von Android 5.0 Lollipop wollte HTC diverse Geräte mit der neusten Android-Version versorgt haben, ganz geklappt hat es mit den 90 Tagen aber nicht. Nun der Rollout-Hinweis von HTC: Android 5.0.2 Lollipop wird derzeit verteilt, hierbei sollten Kunden der Deutschen Telekom, Vodafone und O2 das Update erhalten. In diesem Sinne: Fröhliches Update und viel Spaß mit Android 5.0.2 Lollipop – obwohl schon Android 5.1 in den Startlöchern steht.

htc updatre

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. HTC One M7 mit Telekom Branding – Update verfügbar!

  2. You dont say. Lesen die Menschen eig. was in den Artikeln steht?

  3. @Rene: Im Artikel steht „.. hierbei _sollten_ Kunden ..“. Mein Kommentar war nur eine eindeutige Bestätigung, dass es auch wirklich verfügbar ist.

  4. Ich hoffe lg kommt jetzt auch mal in die Puschen

  5. Hat schon jemand installiert und kann sagen, ob HTC den „Lautlos-Modus“ selbst eingebaut hat? Oder ist das derartig systemabhängig, dass die Hersteller das gar nicht einbauen können?

  6. Gibt lautlos wie immer 🙂

  7. Installiert. M7 von o2. Update hat bei mir recht lange installiert. Lautlos Modus ist meiner Meinung nach wie gehabt, Taste Leiser klicken, erst kommt lautlos, dann Vibration. Negativ finde ich schon mal, dass man in der App-Übersicht nicht mehr auf die Statusleiste klicken kann um an Anfang der Liste zu scrollen.

  8. @ PJ
    Ich hab noch Sense 5.5 auf dem M7 und meine, dass die von dir beschriebene Aktion nur im Blinkfeed funktioniert, nicht aber im App-Drawer!

    Gibt es sonst irgendwelche negativen Punkte gegenüber den älteren Versionen?

    Bin generell sehr update-scheu.

  9. Danke, dann sollte ich mich vielleicht auch mal trauen, das Update zu installieren. 🙂

  10. @Gast
    egal ob App-Drawer oder Blinkfeed, bei Klick auf Statusleiste klappt sofort die Benachrichtigungsleiste auf – daher kein Scroll to top mehr möglich.

    Weitere Negativpunkte:
    – Icons muss man sehr bewusst klicken, sonst trifft man diese nicht mehr (blind)
    – Entsperrmuster ist kleiner und weiter unten, Gewöhnungssache, aber ich muss meinen Daumen jetzt stärker krümmen
    – Benachrichtigungen sind jetzt weiß, Kalender und andere aber schwarz, so nicht mehr einheitlich
    – auf Sperrbildschirm sind Statusicons von Mail, Whatsapp etc. nicht mehr zu sehen, man muss entsperren um zu sehen ob neue Nachrichten da sind (ich meine nicht Benachrichtigungen auf Sperrbildschirm anzeigen)
    – keine Widgets auf Sperrbildschirm mehr möglich (da war immer meine Einkaufsliste)

    Positiv:
    – Kamera hat ein paar neue Aufnahmemöglichkeiten spendiert bekommen (Splitaufnahme oder Selfi auf Zuruf)
    – weiteres konnte ich bislang nicht erkennen

  11. M7: Bei meiner Frau funktioniert im Blinkfeed kein Facebook mehr. Facebook wurde schon neuinstalliert und schlussendlich wurde das M7 zurückgesetzt. Funktioniert noch immer nicht. Hat wer Tipps. Danke.

  12. Lars:
    Hier in denemark hab ich auch probleme mit Facebook artikeln in BlinkFeed, hast du eine losung gefunden?

  13. Ghostrider says:

    Habe seit dem Update immer wieder WLAN Probleme und das Handy läuft dann über UMTS. Beim versuch wieder mit dem Netzwerk zu verbinden wird der Bildschirm schwarz 🙁

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.