Google Pixel mit Audio-Problemen?

google-chrome-pixelDas Google Pixel hat als Android-Smartphone in meinem Test super abgeschnitten. Tolles Gerät, wenn auch natürlich in der Anschaffung im Vergleich zu anderen Android-Smartphones recht teuer. Abseits des Tests sind aber auch etwaige Fehler bekannt geworden, die meisten Pixel-Besitzer erinnern sich vielleicht an die Lens Flare-Geschichte in Sachen Kamera oder den schrägen Fehler der streifigen Bilder bei schlechter Netzverbindung. Nun beschweren sich derzeit einige Nutzer über die Lautsprecherausgabe in bestimmten Sound-Situationen – und wenn ich mir die Foren so anschaue, dann sind nicht gerade wenig Nutzer betroffen.

Mark Buckman zeigt in seinem Video auf YouTube den Fehler, den er mittlerweile schon beim vierten Pixel XL hat, andere Geräte konnte er bei Google austauschen.  Nun mag man meinen, dass nur Pixel XL-Geräte betroffen sein könnten, so ist es aber nicht – das Pixel seiner Frau macht nachweislich im Video auch Probleme. Als ich das Video das erste Mal sah, dachte ich, dass es auch an der App liegen könnte, auf einem anderen Smartphone macht sie allerdings keine Probleme.

Des Weiteren ist es so, dass das beschriebene Problem – knackender, knisternder oder ploppender Sound – auch bei anderen Nutzern im Netz auch vorkommt – in verschiedensten Apps wie Chrome, Facebook, TuenIn Radio oder YouTube. Mein Gerät scheint auf den ersten Blick nicht betroffen, allerdings gibt es in den Google Produktforen zahlreiche Betroffene und auch in der von Mark Buckman initiierten Umfrage gibt es viele Nutzer, die den Fehler bestätigen. Witzig ist, dass das letzte Android-Update laut Aussagen einiger Benutzer half, andere sind der Meinung, die Probleme bestehen weiterhin. Seid ihr betroffen?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Das Pixel macht bei mir noch ganz andere Probleme. Sound ist wirklich unterirdisch. LTE Wechsel auf 3G/2G zum telefonieren dauert ne halbe Ewigkeit. LTE Telefonie nach 7.1.1 Update brachte komischerweise auch keine Besserung. Lebe mitten in der Großstadt, also LTE sollte da sein. Lens Flare ist selten künstlerisch wertvoll, meist nervig. Zweites Pixel geht wieder zurück. Und ein funktionierendes BlackBerry PRIV wieder in Gang gesetzt.

  2. Das ist ein allgemeines Problem .. Die billig speaker in den smartPhones (Ausnahme Boom & Apple) können manche Frequenzen nicht wiedergeben! Wenn schlechte Qualität vorliegt oder die Stimme in dem Bereich liegt wird sie nur anteilig wiedergegeben… gleiches Problem auf allen Galaxys! (Auch note4)

  3. Edit: Video erst danach angeschaut.
    Sieht bzw klingt wie n üblicher Software Bug im Treiber.

  4. Raging Squirrel says:

    Seit fünf Tagen besitze ich ein Pixel aus einem Telekom Business Vertrag. Ich bin Heavy User und das Pixel läuft ohne Probleme. Audio, LTE, Akku, Kamera usw, alles gut. Ich bin sehr zufrieden!

  5. Yes, Problem verfügbar, aber wie Thomas schon sagt, ist das ein üblicher Fehler, den man in tausenden anderen Geräten auch findet. Mich persönlich stört es nicht, auch wenn man angesichts der Gerätepreise darüber auf keinen Fall erfreut sein sollte.

  6. Raging Squirrel says:

    Mit so einer Klavier App wie in dem Video kann ich das Problem jetzt auch nachstellen.
    Bei allen anderen Anwendungen (Musik hören, telefonieren usw.) ist der Klang des Pixel mit der beste, den ich auf Smartphones bisher gehört habe …

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.