Google Nexus 4 und Google Nexus 10: Verkauf beginnt

Ihr wollt euch ein Nexus 4-Smartphone oder ein Nexus 10-Tablet zulegen? Dann solltet ihr die schnellen Stiefel anziehen, denn soeben hat der Verkauf über den Google Play Store begonnen. Das Smartphone von LG kommt momentan in zwei Speichergrößen daher, 8 GB und 16 GB stehen zur Auswahl. Dafür werden dann 299 Euro, beziehungsweise 349 Euro fällig. Obwohl ich selten bis nie Empfehlungen abgebe, habe ich mich beim Smartphone aus dem Fenster gelehnt und euch dieses ans Herz gelegt.

Das Gerät hat Leistung ohne Ende und kommt zu einem echt unschlagbaren Preis auf den Markt. Das Nexus 10 hingegen ist von Samsung und ein Tablet. Dieses ist ebenfalls in zwei Speichergrößen zu haben, für die 16 GB-Variante werden 399 Euro fällig, das 32 GB-Modell kostet 499 Euro. Beide Tablet-Ausgaben verfügen bislang nicht über UMTS, hier muss man dann via WLAN oder mittels Hotspot ins Internet gehen.

Ich drücke den Menschen die Daumen, die eh planten, sich ein Gerät zuzulegen – in Australien war das Smartphone ja ganz schnell ausverkauft. Solltet ihr zu spät kommen: auch nicht schlimm, wird sicher bald wieder verfügbar sein und macht sich auch ganz gut unter dem Weihnachtsbaum. Ich hatte hier im Blog übrigens eine Umfrage. Über 1500 Teilnehmer und nur 16 Prozent wollten sich kein aktuelles Nexus-Gerät kaufen. Spricht wohl für die Preisstrategie.

Hier einmal die Daten:

Nexus 4:

– 4,7 Zoll Display, 1280×768 Pixel (320 ppi)
– Qualcomm Snapdragon S4 Pro
– 2 GB RAM
– 8 oder 16 GB
– 133,9 x 68,7 x 9,1 mm
– 139 Gramm
– 8 Megapixel-Kamera (rückseitig)
– 1.3 Megapixel-Kamera (frontseitig)
– WiFi 802.11 b/g/n
– Bluetooth 4.0
– NFC
– Anschlüsse: Micro-USB, SlimPort-HDMI, 3,5 mm Klinke
– 2100 mAh Akku
– Android 4.2

Für das Nexus 4 gibt es auch einen Bumper, der kostet aber nen flotten Zwanni:

Nexus 10:

– 10,055 Zoll Display
– 2560 × 1600 Pixel
– Dualcore-Prozessor auf Basis des Cortex-A15
– Mali T604 GPU
– 2 GB RAM
– 16 oder 32 GB
– 263,9 x 177,6 x 8,9 mm
– 603 Gramm
– 5 Megapixel-Kamera (rückseitig)
– 1,9 Megapixel-Kamera (frontseitig)
– WiFi 802.11 b/g/n
– Bluetooth 4.0
– NFC
– Anschlüsse: Micro-USB, Micro-HDMI, 3,5 mm Klinke
– 9000 mAh Akku
– Android 4.2

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

86 Kommentare

  1. und schon wieder vorbei… :/

  2. Gibt es Informationen zum Release der Nexus 10 3G Version?

  3. Gefällt dir das Gerät wirklich so unglaublich gut ?? So langsam kann ich es nicht mehr hören… ist ja genauso ein Gehype wie beim iphone5, was jetzt auch keinen Hund mehr hinterm Herd hervorlockt 🙂

  4. Hab keine Chance. Server sind down… 🙁

  5. Da scheint wohl selbst Google etwas überfordert zu sein. Momentan kommt man gar nicht weiter …
    In den Warenkorb geht, hängt aber bei Google Wallet.

  6. bzw. jetzt kann das gerät zwar in den einkaufswagen legen, aber bei der bezahlung kommt eine Fehlermeldung.. Noch jemand solche Probleme?

  7. Jep is down!

  8. Server reagiert leider nicht mehr, aber ich habe ein Gerät im Einkaufswagen.

  9. Ja keine Chance System ist vollkommen überlastet. Das ist natürlich Schade.

  10. Also mein Nexus 7 3G ist bestellt…

  11. @David. Hatte ich auch. Nach Absenden der Bestellung kam die Meldung „Problem bei der Verarbeitung der Bestellung“. Bei Google Wallet steht die Bestellung allerdings ordnungsgemäß.

  12. Keine Chance. Funktioniert überhaupt nicht.

  13. Hab die Bestellbestätigung aufem Screen, aber noch keine Mail im Posteingang…
    Zumindest in Google Wallet ist der Kauf von 2 Geräten vermerkt

  14. auch nur probleme -.-

  15. Da geht leider gar nix. 🙁

  16. Jep, nix geht mehr und es ist schon wieder „bald verfügbar“

  17. Hat es überhaupt schon jemand geschafft?

  18. das ging ja mal mega fix…
    bin froh das ich noch eins abbekommen hab…

  19. Hat jemand mal versucht die 8GB Variante zu kaufen? Das klappt wahrscheinlich aber alle geiern auf die 16er Variante 😀

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.