Google Nexus 4 ausverkauft

13. November 2012 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Na, hat den potentiellen Käufer die Überschrift einen Schrecken eingejagt? Ok, ist gemein – ich weiß. Die Rede ist allerdings von Australien, denn dort soll das Smartphone, welches zu einem unschlagbaren Preis zu haben sein wird (8 GB für 299,- und 16 GB für 349,-) in weniger als einer Stunde ausverkauft worden sein. So war die 16 GB-Variante in schmalen 22 Minuten weg, die ungeliebten 8 GB waren etwas länger zu haben.

Man stelle sich vor, wie der Spaß ausgesehen hätte, wenn die Geräte von großen Handelsketten auch offline vertrieben worden wären. Das Nexus 4 wird auch mein Referenz-Smartphone in Sachen Android, in den Stunden, in denen ich es nutzen konnte, hat es mich einfach überzeugt. Hierzulande müsste der Verkauf  der Nexus-Geräte bald losgehen, man sprach davon, dass es “zur Frühstückszeit” losgeht. (via)


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: Acer Iconia Tab 8 und HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16881 Artikel geschrieben.


56 Kommentare

Alexander 13. November 2012 um 07:50 Uhr

Sooo, ich bin a grad in Australien Wäre der Kurs nicht in den letzten 5 Tagen gesunken hätte ich 50 Euro gespart auf die 16 GB Variante so sinds nur 15 Euro. Ich freu mich wie Bolle. Und ja die Karten und der Preis waren für mich der letzte Ausschlaggebende Punkt einen Wechsel zu Android zu versuchen. Auch wenn ich noch nicht sicher bin ob mir das Gerät evtl. zu groß sein wird. HAB EINS ERWISCHT ;) Es war ca. 10 Uhr Australischer Zeit. (7 Uhr HongKong Versandlager für Australien)

Simon Lambrecht 13. November 2012 um 07:58 Uhr

Also ich hab grad gefrühstückt und bei uns ist es noch nicht bestellbar… :D

Crisso 13. November 2012 um 07:58 Uhr

Der war gut! Ich bin schonmal auf die ersten Verkaufszahlen gespannt.

Tobias 13. November 2012 um 08:05 Uhr

Ich bin auch mal gespannt wie lange es in Deutschland dauern wird …

Finn 13. November 2012 um 08:13 Uhr

Alter! Caschy! Erschreck mich doch nicht so ! :D
Schon krass, dass die in einer Stunde weg waren.

Laut der Seite fängt der VVK um 9 an! http://ukonio.de/google-lg-nexus-4-nexus-7-10-verkaufsstart-9-uhr-google-play-store-mobile-digital-32868/

Jan 13. November 2012 um 08:24 Uhr

für ein paar Sekunden war ich in einer Schockstarre. puh gut das es in Australien war^^.

Felix 13. November 2012 um 08:33 Uhr

Mein Herz….

OlliMe 13. November 2012 um 08:38 Uhr

Welche Version werdet ihr kaufen?

Justus 13. November 2012 um 08:40 Uhr

hatte auch eine kurze Schrecksekunde ^^ Hoffe jetzt aber mal, dass es bei uns pünktlich los geht. Müsste nämlich eigentlich schon vor 9 Uhr los ^^

Fabian 13. November 2012 um 08:41 Uhr

Für mich kommt nur die 16er in Frage, da es leider keine größere gibt. Soll eine größere eigentlich noch folgen?

Rattapp1 13. November 2012 um 08:53 Uhr

Spätes Frühstück…

*F5*F5*F5*F5*F5*F5*F5*F5*F5*F5*F5*F5*F5*F5*F5*F5*

Justus 13. November 2012 um 08:57 Uhr

Man merkt beim Aktualisieren, dass die Reloadzeiten jetzt ein bisschen länger sind als noch vor 20min ^^ Jetzt drücken wohl alle “F5″ ^^

blackpeat 13. November 2012 um 08:58 Uhr

hm ich hoffe die sind schnell wieder verfügbar weil ich wollte heute noch keins kaufen

Fabian 13. November 2012 um 08:58 Uhr

Lustig wie der Puls hoch geht! Ich glaub ich bin ein Fanboy! ;)

Romano Kleinwächter 13. November 2012 um 09:02 Uhr

Es ist 9 Uhr verdammt.. :(

Marcel 13. November 2012 um 09:06 Uhr

Vielleicht geht es in D etwas langsamer weg, weil alle wieder wegen Kreditkarten rumheulen.

Romano Kleinwächter 13. November 2012 um 09:09 Uhr

Mein F5 Finger tut weh..

Martin 13. November 2012 um 09:15 Uhr

Ich versteh diesen “Happening”-Krampf nicht. Ist ein Smartphone Jungs, und wir alle haben auch vermutlich schon ein ordentliches Gerät. *Was zum Teufel* bringt euch das N4 für einen unglaublichen Benefit ? Gibt doch viel coolere Gadgets (u.a. auf Kickstarter :) ) für ambitionierte Freaks als ein Smartphone das sich in eine Reihe mit vielen anderen Geräten gesellt.
Oder verkauft ihr jetzt alle echt euer S3 und iphone5 für das N4 ? :D

Gigi2006 13. November 2012 um 09:15 Uhr

und los gehts :D bestellt! hihi

simsoo 13. November 2012 um 09:15 Uhr

schon bestellt

Marcel 13. November 2012 um 09:16 Uhr

“Beim Verarbeiten Ihrer Einkäufe ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.”

OlliMe 13. November 2012 um 09:17 Uhr

Kaum begonnen und schon treten Fehler bei der Bestellung auf. Wow.

Mitch 13. November 2012 um 09:19 Uhr

“Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.”

und dann ist der Einkaufskorb immer leer ;-/

Martin 13. November 2012 um 09:20 Uhr

Hab es im Einkaufswagen, kann aber die Bestellung nicht abschließen. AHHH!

Mitch 13. November 2012 um 09:21 Uhr

aja. in meinem Fall für N7 mit Mobilfunk

Mitch 13. November 2012 um 09:24 Uhr

SCHHHHHHH…e
beim WLAN + Mobilfunk steht jetzt schon wieder “Bald verfügbar” dabei :-////////////////

Martin 13. November 2012 um 09:24 Uhr

Hmm…

Problem bei der Verarbeitung der Bestellung
Hoppla! Ihre Bestellung konnte nicht ordnungsgemäß bearbeitet werden. Weitere Details finden Sie in Ihrem Google Wallet-Konto.
Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundensupport.
BESTELLNUMMER
xxx

Jedder 13. November 2012 um 09:25 Uhr

Nexus 4 bestellt, aber beim Nexus 10 schmierts immer ab und ist teilweise wieder auf “Bald verfügbar”….blah, ich muss nun zur Arbeit. :/

Fabian 13. November 2012 um 09:28 Uhr

Ich werde wahnsinnig. Ich warte eine Stunde, ärgere mich 15 Minuten mit Fehlern und dann ist es schon wieder nicht mehr verfügbar!?!?!?

Hans Wurst 13. November 2012 um 09:29 Uhr

Na super, erst tritt 20 min lang Fehler auf, das man den Kauf nicht abschließen kann. Jetzt wird der Einkaufbutton gar nicht mehr angezeigt. GRoßartig. Man hab ick nen HAls.

Edlef 13. November 2012 um 09:29 Uhr

jup nexus 4 16er ist bald verfügbar…damit wars das wohl

Romano Kleinwächter 13. November 2012 um 09:32 Uhr

Was für ein erbärmlicher Server der nur Fehler wirft.. Das enttäuscht mich doch sehr von Google…

Felix 13. November 2012 um 09:34 Uhr

Jetzt schon zweimal Fehler aufgetreten. 16GB scheinbar ausverkauft….. Danke Google

Stefan 13. November 2012 um 09:41 Uhr

…jetzt sind beide Varianten ausverkauft, sehr enttäuschend. 3x bis zur Zahlung gekommen, dann aber Abstürze und Fehlermeldungen. Da hätt ich mir mehr erwartet.

gummelbär 13. November 2012 um 09:43 Uhr

Künstliche Verknappung ist schon was tolles :)

S3th 13. November 2012 um 09:43 Uhr

Naja hatte die gleichen Fehlermeldungen und nichts abgekriegt. :(
Ich hoffe darauf das Google eine 2 verkaufswelle starten kann und vielleicht auch informationen darüber geben kann warum so viele ihre bestellung nicht aufgeben konnten.
Bei mir war es genauso das ich meine Bestellung nicht beenden konnte.
Kotze mir einen ab und jetzt geh ich auf die Arbeit und bin krätzig das lass ich an den Kunden aus ;)

alin 13. November 2012 um 09:51 Uhr

Ich bin so sauer auf google !!! probiere es seit heute früh um 6
Dann geht das ganze um kurz nach 9 und dann nur Fehlermeldungen und
beim Kauf Bestätigung bricht der schei… 4 mal ab. ich echt sauer …..

Rene 13. November 2012 um 09:53 Uhr

Bei mir kam nach Zahlungsabschluss auch ein Fehler, aber im Walletkonto steht die Bestellung als bestätigt…

rokko81 13. November 2012 um 09:53 Uhr

Schon etwas lächerlich was Google hier abzieht. Mit einem gewissen Ansturm hätten sie wohl rechnen müssen. Würde gern mal wissen wie hoch das Kontingent war …. hoffe sie schieben im Laufe des Tages noch n paar nach. Und für sowas schwänzt man die Vorlesung -_-

phynexis 13. November 2012 um 09:56 Uhr

und ein zwei wochen warten ist bei niemandem hier drin? es ist doch nur ein handy…

Tim 13. November 2012 um 10:04 Uhr

Kann dem nur zustimmen. Wir reden hier über google.
Seit kurz vor 9:00 habe ich versucht zu bestellen. Hatte besagte Artikel auch im Korb.
Aber keine Chance! es gab ständig andere Fehlermeldungen und auf einmal war der Warenkorb leer, was 2 mal passiert ist
Ja und nun kein Nexus4
Ich finde Google hätte das beschränken müssen (Ip, domain etc check) pro Verkauf.
Da werden 100% massig Händler und Schwarzdealer (ebay) dabei gewesen sein. Schaut Euch mal die Preise dort an, 150 EUR mehr! das ist verrückt…..
Dabei sollte Android doch besser sein als dieser Apple Wahn (hab ein 4er… dennoch… krank)

Nick Kaiser 13. November 2012 um 10:05 Uhr

Ich habe auch keine Email zur Verfügbarkeit erhalten. Schon ziemlich schwach, für so eine Firma.

Igor Tykhyy (@npsDivstar) 13. November 2012 um 10:10 Uhr

Das Problem ist, dass ich nicht unbedingt warten möchte.. ich habe mein altes blödes Sony Ericsson Xperia Arc S verkauft und nutze mein HP Veer und das ist zwar gut – aber der Akku hält gar nichts aus.. also wirklich nur ein paar Stündchen im Betrieb – deswegen wollte ich das Handy unbedingt… jetzt saß ich seit 6 Uhr da – und nichts .. blöde Idioten bei Google – ich bin sauer.

Fabian 13. November 2012 um 10:10 Uhr

Die Personen, die bis zum folgendem Fehler gekommen sind: “Problem bei der Verarbeitung der Bestellung. Hoppla! Ihre Bestellung konnte nicht ordnungsgemäß bearbeitet werden. Weitere Details finden Sie in Ihrem Google Wallet-Konto.” können noch hoffen. Bei mir ist gerade die Bestätigung eingetroffen, dass ich ein Gerät ergattert habe.

FREU!!!

Mustafa 13. November 2012 um 10:15 Uhr

Laut GooglePlay-Hotline ist das Nexus erst in ein paar Wochen wieder verfügbar. Na zumindest hat bis dahin jemand das finale Produkt getestet und der Rausch ist etwas verflogen, so dass die Vernunft wieder die Oberhand bekommt.

Mitch 13. November 2012 um 10:31 Uhr

Google schrieb mir eine Bestellbestätigung, dann kam eine Stornierung mit Hinweis auf möglicherweiße zu wenig Guthaben auf der Kreditkarte.

Mittlerweile habe ich direkt meine Bank kontaktiert. Die sagt wiederum, dass es definitiv in den letzten 24 Stunden gar keine Anfrage für mein Konto gab, zudem der Betrag auf ohne Probleme in meinem Limit liegt (zumal sogar noch soviel Guthaben drauf ist, das klassiche Limit gar keine Rolle spielt [wieder selber was gelernt}]).

#Google #fail #sauer

bernie0007 13. November 2012 um 10:32 Uhr

Well done Caschy … koestliche Ueberschrift … da sind doch ein paar junge Tech-Menschen knapp an einer Angina Pectoris vorbeigeschrammt … ;-)

Fabian 13. November 2012 um 10:44 Uhr

Kleiner Tip: aktuell wechselt der Status ständig zwischen verfügbar und “bald verfügbar”

GB_53604 13. November 2012 um 11:31 Uhr

Das war mal gar nicht “google-like”. Offensichtlich haben sie in ihr eigenes Produkt nicht viel Vertrauen gehabt, sonst wäre das Kontingent nicht so schnell erschöpft gewesen. Drei Mal das Handy im Warenkorb gehabt und nicht bis zur Zahlungsabwicklung durchgekommen. Dann wurden noch Ankündigungsmails verschickt, die den Verkaufsstart ankündigen, obwohl da schon ausverkauft. Der Server war völlig überlastet. Man war dann wohl doch zu arrogant über ein Vorbestellungssystem in Erfahrung zu bringen, wie hoch die Nachfrage tatsächlich ist . . .

Silke Plaff 14. November 2012 um 01:39 Uhr

Haste hier nicht mal gesagt es geht erst am Nachmittag los?


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.