Gmail für Android mit Tipps zum Abbestellen von Mails

Ob Google Inbox, Gmail oder ein anderes mobiles Mail-Programm – das ist wohl eine Glaubensfrage. Fakt ist: Die meisten Menschen mit Google-Account, die ich kenne, die setzen auf Gmail. Und da gibt es eine Neuerung zu beobachten, die offenbar nicht von der aktuell verteilten Version 8.6 von Gmail für Android abhängig ist, es könnte sich auch um eine serverseitig verteilte Funktion handeln – oder eine, die erst einmal mit einer kleineren Summe an Nutzern der Versionen kleiner 8.6 getestet wird. Zu finden ist die Funktion in den Einstellungen unter Einstellungen für Tipps im Posteingang. Da findet man die Option, sich über die Möglichkeit des Abbestellens von Mails informieren zu lassen. Logo, das können Newsletter oder ähnliches sein, das kennt ihr vielleicht aus Inbox oder der Web-Variante von Gmail. Müsst ihr mal schauen, ob ihr das findet. Wir konnten die Möglichkeit bereits mit Version 8.5.2.x von Gmail testen, Kollege Ostermaier mit der höheren Version 8.5.6.x hat es noch nicht. Und abseits dessen? Für mich weiterhin kein Wechsel auf Gmail von Inbox – keine Bundles, kein Wechsel.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. „Neu“? Das kann mein Gmail auf Android schon seit letztem Jahr. Funktioniert prima mit Newslettern.

  2. Ich hab Version 8.5.2x, hier ist es vorhanden

  3. sunworker says:

    Irgendein Schwachkopf bei Google hat jetzt die Syncfunktion kastriert. Es ist nicht mehr möglich auf 5 Minuten zu syncen, nur noch mindestens auf 15min. Das ist echt unerträglich was Google manchmal so macht. Die Möglichkeit auf 5 Minuten gabe es seit Jahren, jetzt nicht mehr.

    Die haben nach dem Update einfach von 5min auf 30min umgestellt. Es geht nur noch Push oder 15min oder länger. 15min ist aber deutlich zu viel Zeit, 5min sind für mich perfekt. Was soll das?? Wieso kann ich das nicht einstellen wie bisher und wie ich das will?

    Das ist echt zum kotzen. Da Gmail sowieso nicht wirklich gut ist, werde ich mir jetzt Alternativen anschauen müssen.

    • Du widersprichst selber, erst sagste das die 5 Minuten super gewesen sind und im letzten Satz behauptest du plötzlich Gmail sei nicht gut. Ja was denn nun, erst nutzen und dann behauptet es ist schlecht?

    • Wie kann bei Gmail die Syncfunktion auf ein zeitliches Intervall eingestellt werden? Ich kenne nur die globale automatische Google Account Synchronisierung.

  4. @caschy:
    Da ja im moment immer mehr Funktionen verschwinden aus inbox, setzt du da weiterhin auf inbox oder bist du mittlerweile zu Gmail umgestiegen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.