Gmail: Betreff beim Antworten ändern

Nutzt man einen Mail-Client, dann kennt man sich darin aus – man kann easy Mails schreiben und beantworten. Das erlaubt auch Gmail im Web richtig gut, außer eben, dass Google manche Elemente einer Mail standardmäßig versteckt. Nun mag man der Meinung sein, dass man nicht zwingend den Betreff ändern muss, wenn man auf eine Mail antwortet. Doch was ist, wenn man dies will? Google selbst hat keine dauerhaft einblendbare Betreffzeile für den Editor, aber immerhin kann man auf Mail-Basis den Betreff ändern. Hat man das Antworten-Fenster auf, dann taucht neben dem Empfänger auch ein Pfeil nach links auf – auf dieses Menü kann man klicken, um den Betreff einer Mail in der Browseransicht von Gmail zu bearbeiten.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Das benutze ich seit Jahren schon. Was ist daran neu?

  2. Danke für den Hinweis – wusste ich noch nicht!

  3. Bräuchte ich zwar jetzt nicht aber danke dennoch für den Hinweis. Gut versteckt. Ggfs sinnvoll bei Ergänzung um es später besser zu finden oder Kundennummer oder dergleichen zu ergänzen

  4. Ich hab mit Einverständnis meiner Frau eine ihrer 2 Gmail-Adressen auf meinem Handy meiner Gmail-App unter Google-Konto Verwalten beigefügt und kann sie dort nicht wieder löschen.
    Ich scheine auch meine eigene GMail App nicht deinstallieren zu können.
    Wie kann die E-Mail-Adresse meiner Frau von meinem Handy wieder entfernt werden?

    Ich bitte um Hilfe bei diesem Problem.
    Im Netz finde ich nichts zu dieser Problematik.

    • In der Google Community hat mir eine Expertin geschrieben – und so löste sich mein Problem zum Entfernen dieser Mail-Adresse:
      Öffnen Sie auf einem Android-Smartphone oder -Tablet die App „Einstellungen“.
      Tippen Sie unter „Nutzer“ auf Konten.
      Tippen Sie auf Google + wählen Sie das Konto aus, das Sie entfernen möchten.
      Tippen Sie
      [bei diesem Konto/Mailadresse]
      auf das Dreipunkt-Menü
      [dort auf]
      Konto entfernen.
      Geben Sie nötigenfalls die PIN, das Muster oder das Passwort Ihres Geräts ein, um das Konto zu entfernen.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.