Fernsehdienst Magine TV startet in Deutschland, gibt ersten Paket-Preis bekannt

Erst neulich berichteten wir über den Start des Dienstes Magine TV, der das mobile und Browser-basierte Anschauen von TV-Sendungen ermöglicht. Kommunizierte man bislang lediglich, dass man „zunächst“ kostenlos das Programm anbiete, gab man heute neben dem offiziellen Marktstart in Deutschland doch einen ersten Paket-Preis aus, den man für die Bereitstellung in Zukunft verlangt.Bildschirmfoto 2014-04-16 um 21.32.23

Ab sofort erhalten Nutzer zunächst kostenlosen Zugriff auf über 60 nationale und internationale TV-Kanäle, darunter unter anderem Sender wie ARD, ZDF, RTL, RTL II, VOX, ProSieben, Sat.1, Bloomberg TV, Al Jazeera, Sport 1 oder Eurosport.

Zum Deutschland-Start bietet Magine TV seinen Anwendern weiterhin das TV-Paket „Kids“ mit den Kindersendern Boomerang, Cartoon Network, Nick Junior, Your Family Entertainment und Duck TV an. Das Paket ist für alle Nutzer einen Monat kostenfrei. Anschließend kann es für monatlich 4,99 Euro dazu gebucht werden.

Verfügbare Sender in Deutschland

– Hauptsender: ARD, ARD HD, arte, Comedy Central, DMAX, Einsfestival, Eins Plus, Eurosport, joiz, kabel eins, KiKa, Nickelodeon, n-tv, N24, Phoenix, ProSieben, ProSieben MAXX, RiC, RTL, RTL Nitro, RTL II, SAT.1, SAT.1 Gold, Sport 1, SIXX, Super RTL, VOX, VIVA, tagesschau 24, TLC, ZDF, ZDF HD, ZDF info, ZDF kultur, ZDF neo, 3sat

– Regionale Sender: Bayerisches FS Nord, Bayerisches FS Süd, BR-alpha, hr-fernsehen, MDR S-Anhalt, MDR Sachsen, MDR Thüringen, NDR FS HH, NDR FS MV, NDR FS NDS, NDR FS SH, Radio Bremen TV, rbb Brandenburg, rbb Berlin, SWR Fernsehen BW, SWR Fernsehen RP, SR Fernsehen, WDR Aachen, WDR Bielefeld, WDR Dortmund, WDR Düsseldorf, WDR Essen, WDR Köln, WDR Münster, WDR Siegen

– Internationale Sender: Al Jazeera, BBC World, Bloomberg TV

– TV-Paket “Kids”: Boomerang, Cartoon Network, Nick Junior, Your Family Entertainment und Duck TV

Weitere Neuheiten werden in den kommenden Monaten folgen, wie man seitens Magine TV erklärte.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. geht bei mir nicht … kommt fehler melung

  2. Schien mir zunächst interessant, bis ich mich angemeldet hatte. Nur die ÖR-Sender sind dem Free-Bereich zugeordnet. Die kann ich aber auch so per App, Mediathek etc. überall empfangen.
    Die Privaten sind dem Access-Bereich zugeordnet. Dieser ist zwar zur Zeit noch kostenlos, irgendwo in den Informationen steht aber, dass Access-Sender kostenpflichtig sind, also irgendwann auch werden.
    Außerdem muss man eine Handynummer hinterlegen.
    Einen Button zum Kündigen habe ich auch nicht gefunden.

    Also für mich kein Angebot.

  3. Wird interessant ob die regionalen Kabelanbieter bald die Preise senken. Unitymedia bietet mir auch nicht mehr will aber 15€ sehen

  4. Ich muss leider auch sagen, dass es mir mittlerweile so egal ist ob der Dienst nun endlich gestartet ist, ober Erfolg haben wird.
    Zuviel wurde versprochen und nichts gehalten. Dazu wollte man anscheinend nur Daten der Nutzer wärehend der „Beta-Phase“
    abgreifen, so zumindest das persönliche gefühl.

    Immer wieder wurde man vertröstet, „Nächste Woche hast du deinen Beta-Account, 100%ig“, doch nichts kam. Aus der immer wieder
    erähnten Woche wurden 9 MOnate und der App viel auch erst nach dem LogIn auf, dass man ja einen Magine-Account bräuchte, um
    Zugriff zu haben, der SN-Account alleine reiche nicht. Natürlich erst, nach dem man den Zugriff zu diversen SN erlaubt hat.

    Wenn man dann mal in den Sozialen Netzwerken dies kunt getan hat, wurde man angeschrieben, man solle dies lassen und den Post
    gefälligst löschen. Sorry Magine, aber wir leben in eine Demokratie, in der man sich mitteilen kann, wenn einem etwas nicht passt.

    Dann kam die offenen Beta: „Endlich“, dachte ich, könne ich den Dienst mal testen, aber mal wieder Pustekuchen. Egal wie oft ich
    Magine aufgerufen habe, es kam immer die Meldung, ich sei nicht berechtigt, mir die gewünschte Sendung anzusehen, der Sender stehe
    für mich nicht zu verfügung. Egal, ob eine vergangene oder eine gerade gesendete Sendung mir ansehen wollte. Dies galt für alle Sender,
    welche Magine anbietet. Dies hatte sich bis zum heutigen Tag nicht geändert!

    Dann heute die Meldung, Magine sei endgültig gestartet: Wieder das gleiche Bild, „nichts funktioniert“. Entweder kommt ein Gateway
    Error, oder wieder die geliche Meldung, „Ich sei nicht berechtig, den Sender zu sehen“. Sorry Magine, aber euer Dienst ist für
    mich nicht mehr interessant, scheint ja vorne und hinten nicht zu funktionieren.

    Auch die Entschuldigung, dass es nur Start-Schwierigkeiten seien, wären nicht hinehmbar. Nicht, nach den letzten Monaten. Hätte
    man mal wirklich mal Beta-Zugänge aktiviert, hätte man testen können, wie der Andrang ist und sich wappnen können.

    Ich werde mir mal wieder Zattoo ansehen, auch wenn man sich nur gerade gesendete Sendungen ansehen kann, aber man kann sie
    wirklich gucken.

  5. Wenn Pro7 und Konsorten nun noch in HD verfügbar sind wäre das DIE Alternative zu meinem Kabel Anbieter, der es nicht für nötig hält HD ausser bei den ÖR freizuschalten.

  6. Scheint gerade ein wenig überlastet zu sein, Server ist ständig nicht erreichbar. Leider sind die Sender nicht in HD 🙁 Also mal abwarten, bisher nur eine Alternative zu DVB-T

  7. Leider nein, leider gar nicht ^^ says:

    Geht bei mir nur im Internet Explorer … Firefox und co melden, dass der Cache Server ausgefallen ist.

  8. Frage mich wie zukunftsweisend diese Anbieter sind. Das normale Fernsehen ist doch langsam aber sicher am Aussterben. In meinem Bekanntenkreis gibt es immer weniger Leute das reguläre Fernsehprogramm schauen. Da gibt es bessere Angebot im Internet oder natürlich auch über Amazon Instant, Watchever, Maxdome, etc… statt 15€ für Kabel bezahle ich lieber umgerechnet 10€ für Instant und Lovefilm pro Monat und hab ein Angebot das mich persönlich wesentlich glücklicher macht… Ist meine Meinung und aus persönlichen Beobachtungen, egal ob privat oder beruflich meckern viele nur noch über das Fernsehprogramm und suchen nach Alternativen die immer mehr finden.

    (okay, war jetzt vielleicht einwenig neben dem Thema, aber füttere mal den Troll ;))

  9. Das Interesse an Magine TV ist gewaltig, weswegen unsere Server zur Zeit leider etwas überlastet sind. Wir arbeiten daran und sind so schnell wie möglich wieder voll da.

    The interest in Magine TV is huge! That’s why our servers are currently overloaded. We’re sorry about that (though a bit proud, too) and will be back shortly.

    Naja wenn selbst Welt und Konsorten darüber berichten..

  10. Gestern Abend noch Fernsehen darüber gesehen, aber Bezahlen würde ich für das Sehen von Programmen, die ich kostenlos per DVBT/DVBS2 sehen kann, nicht.

  11. Dicky Smith says:

    Das ist ja interessant, Cartoon Network und Co. sind doch PayTV-Sender.
    Vielleicht endlich mal eine Alternative zu Sky für Leute ohne Fernseher?

  12. Magine überlastet? Dadurch das ich bis auf DVB-T in meine neue Wohnung besteht, nutze ich Magine überwiegend seit Wochen ohne Probleme. Man sollte nur überprüfen, dass man nicht soviel blockt (Ad, NoScript & Ghostery)

  13. Oh mal jemand von magine, der deutsch bzw. englisch spricht/ schreibt. Kann über die Funktion von magine nicht klagen. Am Anfang hatte ich Probleme wegen dem FB bzw. Twitter zwang. Das hat sich aber erledigt. Und leider gibt es noch immer keine Android App. Aber ansonsten läuft es ganz gut, außer das Spulen oder aufzeichnen, aber zum reinen gucken, wenn die Frau mal etwas anderes sehen will, reicht es alle mal.

  14. @Björn: Es gibt ne Android App, die bei mir sehr gut funktioniert.

  15. yeaiii free tv mit werbung für 4,99

  16. @blocked : ich weiß, das eine gibt, aber auf meinem Moto G läuft diese nicht.

  17. ;D genau das Programm aus dem Artikelbild hab ich auch gesehen – kurz nachdem die Beta-Bestätigung im Postfach war

  18. Ich habe die Schnauze so gestrichen voll von den ewig leeren Versprechungen von totalen hippigen gehypten Bullshit Start-Ups.
    Noch nichtmal richtig gestartet und schon wird aus kostenlos kostenpflichtig.
    Immerhin hat man erkannt, dass man sich mit dem Ausschluss von gejailbreakten Devices keine Freunde macht.
    Mit falschen Versprechungen übrigens auch nicht.
    Und schon wieder ist eine App im Orkus des App-Friedhofes verschwunden.

  19. @Ralph: Wo ist dein Problem? Das wurde doch genauso angekündigt und noch sind die normalen Privaten auch nicht kostenpflichtig. Welche falsche Versprechung außer, dass sie monatelang „bald“ verfügbar seien, sollen sie denn gemacht haben?

  20. Was mach ich falsch? Ich krieg nichts zu sehen außer eine weiße Seite mit dem Text „Schau dein Lieblingsprogramm, wann und wo du willst“. Geht ich auf „Deine Programme“ steht da „Huch, es scheint, du bist mit dem Registrieren noch nicht ganz fertig. Klick hier um Pakete zu abonnieren.“ Wenn ich dem Link folge kriege ich nur ganz dick den Text „Danke für deine Registrierung!“ zu sehen. Und nu?

  21. oops ich schau ja wieder TV nach langer abstinenz… nicht gut ^^
    Empfang endlich alle Kanäle!

    Klappt endlich am Note3 🙂
    Das Kids Angebot brauch ich aber nicht!

  22. Ich würde mich ja gerne registrieren lassen um einzuloggen, geht aber nicht!!!

    Gruß Karl.

  23. Gerhard Schiwek says:

    Bei mir auf dem Android Tablet gehen nur HD Programme, wie das erste, ZDF, TLC, Joiz, alle anderen gehen nicht, als würde man das Bild um 45 Grad verdrehen und in Scheiben schneiden, liegt wohl an der Norm, die hier scheinbar nicht passt !!!

  24. Sandro Lassetzki says:

    Ich habe ein samsung galaxy s plus und magine tv ist nicht damit kompatibel. könnte man das bitte ändern?

  25. Bei mir kommt immer beim einschalten der App am Samsung Smart TV … : Der Sevice ist nicht verfügbar !!! … bin angemeldet ect.pp … wo liegt der Fehler !!! ???

  26. Mir geht es wie Straycat oben, egal ob ich den IE oder FF benutze.
    Hat schon jemand eine Lösung?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.