Dropbox 1.40: finale Version, Verbesserungen und 3 GB Extraspeicher

Regelmäßige Leser haben in der Vergangenheit eh schon alle Beta-Features von Dropbox ausgelotet und alle Möglichkeiten genutzt, an Gratisspeicher zu kommen. Letzte Nacht ist dann die finale Version erschienen, die all denen die neuen Features mitbringt, die bislang auf eine Beta verzichtet haben.

So findet man nun offiziell den Fotoimport vor, der beim Erststart dem Benutzer 500 MB zusätzlichen Dropbox-Speicher schenkt, welcher dann bis zu 3 GB kostenlos aufgebläht wird, wenn ihr die Funktion fleißig nutzt.  Des Weiteren ist das neulich erwähnte „Öffentlichen Link von allen Dateien erstellen“ da und zu guter letzt gibt es eine neue Fotoansicht im Browser.  (Danke Robert!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Jetzt fehlt nur noch eine 3GB Dummy Datei 😀

  2. @Le_Domme: Start->Ausführen->cmd dann folgendes eingeben: fsutil file createnew „dateiname“ „größe in byte“ (natürlich ohne die Anführungsstriche)

    fertig ist deine dummy datei

  3. Funktioniert das auch wenn man sich bei der Beta schon 5gb geholt hat damals?

  4. Funktioniert das 3GB-Uprade auch bei Leuten, die sich bereits mit der Betaversion das 5GB-Upgrade gesichert haben?

  5. Nein funktioniert nicht!
    Nur wenn man bisher an keiner der Beta Aktionen teilgenommen hat!

  6. Weist du schon wann die mobilen Versionen erneuert werden?

  7. Gibts denn eigentlich irgendwo ne eingebaute Update-Funktion? Finde da nix. Oder muss man manuell ‚drüberinstallieren‘?
    Matze

  8. Paul Peter says:

    Wer sich wundert, warum Dropbox ein großen Versionssprung von 1.3.X auf 1.40 macht, hier die Antwort: Caschy hat ein Punkt vergessen 😉 Dropbox 1.4.0 wurde veröffentlicht 😉

  9. Update Funktion gibt es leider noch nicht.
    Musst du drüber installieren.

  10. Paul Peter says:

    es gibt eine automatische Update-Funktion: https://www.dropbox.com/help/13

    Kann jedoch etwas dauern mit dem Update…

  11. Alles klar. Danke euch beiden!

  12. lädt das jetzt automatisch immer gleich die Bilder hoch, oder kann man das auch deaktivieren? Irgendwie doof, wenn das gleich hochgeladen wird, … möchte ja erst einmal drüberschauen.

  13. @Fragender:
    Wenn du USB/SD ‚einschiebst‘ kommte doch immer die Autoplay-Auswahl. Oder direkt hier: Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Automatische Wiedergabe

  14. Dank stadt-bremerhaven ab ich das schon vor paar Wochen gemacht. Für die die es noch nicht gemacht haben, geht es am besten und schnellsten mit der Dummy Datei.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.