Deutsche Telekom: 300 MB für Mobilfunkkunden geschenkt

Die Deutsche Telekom hat gestern nicht nur einen Vertrag mit echter Datenflat präsentiert, sondern schenkt ihren Kunden restlichen Kunden auch noch ein paar MB für ihren Datenhunger. Zwar nicht vergleichbar mit den 100 GB vom Vodafone GigaBoost, aber immerhin gibt es 300 MB kostenlos. Gilt für Privatkunden, funktionieren soll es auch für Prepaid-Kunden.

Was Ihr dafür tun müsst? Einfach die aktuelle Version der Magenta Service App nutzen und den entsprechenden Banner mit dem Geschenk antippen. Die App steht für Android und iOS zur Verfügung. Zwar kein allzu großer Datenhappen, den man da erhält, aber einem geschenkten Gaul schaut man ja bekanntlich nicht ins Maul. Nimmt man mit, wenn man dafür in Frage kommt und gut.

Danke Gerhard!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

34 Kommentare

  1. Find ich super. Endlich bekommt man von der Telekom auch mal Datenvolumen geschenkt.
    Sind zwar „nur“ 300 MB und keine 100 GB wie bei Vodafone, aber immerhin besser als gar nichts und dazu auch noch kostenlos.

  2. 300 MB? Denen ist ja wirklich gar nix mehr peinlich. Bei der nächsten Aktion dann 5 SMS?

    • Hackfleisch says:

      Was soll daran peinlich sein?
      Wo sonst gibt’s schnelles LTE unbegrenzt, entweder per einzeln buchbarer dayflat oder Magenta XL? Ist halt kein Discounter. Peinlich ist es Volumen zu verschleudern aber nicht das Netz dafür zu haben, wie mancher Konkurrent das handhabt.

      Eine Meldung sind 300 MB sicher nicht wert, aber als ich heute morgen die App geöffnet habe war das schon ganz nett. Wobei ich seit StreamOn eh mein Datenvolumen nicht mehr ausschöpfe…

      ja die Telekom ist schon echt peinlich mit ihrem guten Netz, StreamOn und unlimited Tarifen.

      Du Larry… 🙂

      • Lord Ronny says:

        300MB sind – gerade für die Telekom – einfach nur peinlich. Ein Konzern der jedes Jahr hohe Profite generiert und den deutschen Kunden wie eine Melkkuh behandelt, ja, da könnte man etwas mehr erwarten… da zieht auch das Argument mit dem „super tollen“ Netz nicht.

      • Der neue XL-Tarif für 80 Euro/Monat ist jedenfalls nicht unbegrenzt. Bei zu hoher Netzlast wird auf 1,7 Mbit/s gedrosselt.

      • Da lässt du dich von der Telekom ziemlich verarschen.

  3. Süß.

  4. Wow!!!! Hätte ich im Jahre 2001 gesagt…..

  5. Ich finde leider in der App nirgends den Banner – In welchem Bereich soll es den geben?

    300MB sind zwar nicht viel – es sei denn die sind dauerhaft und monatlich… Dazu steht ja nichts in der News. Gibt es die nur einmal?

    • Bambusbeats says:

      Du musst die Magenta Sevice App aktualisieren, dann loggst du dich ein und unter deinen Tarifdetails auf der Startseite ist ein kleines Banner „Gutschein einlösen“. Draufklicken und der Rest ist selbsterklärend.

  6. Bambusbeats says:

    Kann bestätigen, dass es auch für Prepaid funktioniert (habe MagentaMobil Start L).

  7. Ich habe eine Telekom Prepaid Karte und keinen Login dazu. Was muss ich machen?

  8. Bei mir kein Banner 🙁
    Prepaid Magenta Start L

  9. Ich finde die Option ebenfalls nicht in der App….wenn ich die App starte, lande ich unter Verbrauch & Kosten….dort? Bin allerdings auch erst seit gestern Telekom Kunde…. 😀

  10. „sondern schenkt ihren Kunden restlichen Kunden“

    Lieber Sascha, lasse doch bitte deine Artikel gegenlesen. 😉

  11. Seit ich das MagentaEINS StreamOn Music&Video Max hab brauch ich von meinen 4GB inklusive sowieso nur noch 1GB im Monat. Überall hat man WLAN oder die Dienste belasten den Traffik nicht. Nun verfallen halt am Monatsende 3,3GB anstatt 3GB 😀 was solls, haha

  12. Es handelt sich um eine Gegenleistung. Nicht um ein Geschenk.

  13. Wenn ich mir die obigen Beiträge so durchlese kommt mir in den Sinn:
    auch negative PR ist eine gute PR.
    Wobei es sicherlich einige geben wird, die noch mit wenig Datenvolumen vertraglich fahren
    und sich über die zusätzlichen 300 mb freuen werden.
    Wobei es für diese Kunden ohnehin Sinn macht, zu Congstar zu wechseln.
    Gleiches Netz, Bessere Preise.

  14. Telekom: Armseliger Haufen Sch****. Geizig und unverschämt teuer. Die Kunden die ihr damit einfangen wollt sind nur ein minimaler Bruchteil dessen was ihr haben könntet wenn ihr nicht so blöd seit wie ihr seit,

  15. Gilt nicht für Family Card’s.

  16. 300 MB, etwa soviel wie mein heutiges EMUI Update 😀

  17. 300 mb, etwa so viel wie die 30 Sekunden, die ich heute auf Youtube verbracht habe. Danke Telekom, danke Merkel!!!

    • Selbst in 1080p reicht das für etwa 10 Minuten. 😉

      Und was die Merkel damit zu tun haben soll ….. keine Ahnung. Aber vielleicht auch direkt noch auf den Papst schimpfen!

  18. Hi,eben mal versucht mit Prepaid das GROSSartige Geschenk zu schiessen – keine Chance – Rückfrage bei „Tante T“ ergab: ONLY for POSTPAID Customer….In der Hinsicht ist Vodafone wohl ein wenig generöser….was soll´s…;-)

  19. Oh shit, da werden bei der Telekom Köpfe rollen, es sollten eigentlich 30MB sein und nicht 300MB, hoffentlich verkraftet das Netz das 🙂

  20. Bambusbeats says:

    Kurzer Hinweis: funktioniert auch im April. Kurz nach Mitternacht in der Telekom Magenta Sevice App aktiviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.