[CES 2020] Roborock stellt neuen Handstaubsauger H6 und Saugroboter S6 Pure vor

Den Hersteller Roborock dürften Leser unseres Blogs und Interessenten von Saugrobotern mittlerweile kennen. Im Juli letzten Jahres warf Carsten einen Blick auf das Top-Modell S6 und im Oktober erschien dann ein neuer abgespeckter Saugroboter namens S4 zusammen mit dem S5 Max. Nun ist die CES in Las Vegas bereits in vollem Gange und auch der Hersteller ist erstmals dort vertreten. Natürlich hat man auch Neuigkeiten im Gepäck, mit dem H6 steigt man in die neue Produktkategorie der Handstaubsauger ein.

Der Dyson-V11-lookalike bringt es auf eine maximale Saugkraft von 140 AW (45 AW weniger als der V11) und kann insgesamt 400 ml Staub aufnehmen. Mit seinem Motor und dem 3610 mAh Akku soll er im Eco-Modus insgesamt 90 Minuten durchhalten, im Maximal-Modus ist der kleine Kerl aber schon nach 10 Minuten kraftlos. Ein volles Aufladen soll bis zu 4 Stunden dauern und das relativ leichte Gewicht von 1,4 Kilogramm macht ihn zu einem sehr portablen Zeitgenossen. Wer sich für das Gerät interessiert, muss 399 Euro über den Ladentisch wandern lassen und bekommt dafür das übliche Zubehör.

Ebenfalls neu ist der Roborock S6 Pure, quasi eine leicht abgespeckte Variante des S6, das auch über das präzise Lasernavigationssystem und die Kartierung verfügt, nur eben zu einem günstigeren Preis erworben werden kann. 499 Euro soll das gute Stück kosten.

Hier die Daten des S6:

Daten Roborock S6
Größe 35,3 x 35,0 x 9,65 cm
Gewicht 3,6 Kilo
Gewicht maximal 58 dB
Saugkraft 2.000 pa
Staubbehälter 480 ml
Wassertank 160 ml
Akku 5.200 mAh
Hindernisüberwindung bis zu 25° Steigung

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Interessant wäre da schon der Unterschied zum normalen S6

    • Black_Eagle says:

      Interessante Inhalte, oder verweise zu Solchen werden hier nicht gerne gesehen und daher gelöscht.
      Musst leider selber auf jeder anderen verfügbaren Seite gucken. Dort sind solche Sachen aufgelistet 🙂

  2. Hmm es kann ja irgendwie nicht sein, dass der Roboter das gleiche kann aber günstiger ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.