CapsSee: Caps Lock optisch darstellen

MANCHMAL KANN DIE CAPS LOCK_TASTE GANZ SCHÖN NERVEN; DA SCHREIBT MAN; UND MAN MERKT GAR NICHT; DASS MAN DIESE VERSEHENTLICH AKTIVIERT HAT! O.K., das Problem kann man verhältnismäßig leicht beheben. In der Vergangenheit beschrieb ich ja schon einmal, wie man die Caps Lock-Taste unter Windows und Mac OS X ausser Gefecht setzt. Kann man ja machen, ich finde sie überflüssig wie Shopping-Kanäle im TV.

Wer von den Mac-Usern allerdings nicht auf Caps Lock verzichten will (man hat für diese Taste ne Menge Asche bezahlt! ;)), der kann auch die Freeware CapsSee nutzen. Sie informiert optisch über die De- / Aktivierung der Caps Lock-Taste. Gefunden bei TUAW.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

33 Kommentare

  1. Geiles Icon mit dem Dortmund Trikot : )

  2. NORMAL! Aber noch von letzter Saison 😉

  3. Zur Deaktivierung unter Windows (7 in meinem Fall):
    Ist dann nur die Großschreibung deaktiviert oder funktioniert die ganze Taste nimmer?
    Weil in Spielen braucht man die Taste doch ab und an mal …)

    Cu Crono

  4. Gibt es das zufällig auch für Macsüchtige Windows Nutzer? 😀

  5. Die Sache mit dem Trikot ist ja mal voll knorke…

    Sehe ich das erstemal…. haste da schon einen Artikel drüber geschrieben…. wenn nicht, dann wäre es einen wert 😉

    Gruß
    Björn

  6. Zum deaktivieren unter Windows (7 in meinem Fall):
    Ist nur die Großschreibung außer Gefecht oder die ganze Taste? Weil brauchen tu ich die eig schon in ein paar Spielen zB.

    Cu Crono

  7. @Björn: Ist halt so ein Adium-Ding unter OSX – gibt jeden Kram dafür 😉

  8. Meine Logitech Software ist so nett und bietet eine ähnliche Einblendung an, nur halt wesentlich unschöner 😉

  9. Sowas für Windows (auch für Lautstärke etc.) wäre toll. 😮

  10. @Daxon: Auf jeden Fall, mein alter Laptop hatte das auch standardmäßig in den Treibern integriert, deswegen wäre es super, wenn es das auch als kostenlose Software für Windows 7 geben würde :D.

  11. Ich habe die Umschalt-Taste unter XP mit Sound belegt, so dass ich es zumindest merke, wenn ich sie versehentlich drücke. Falls jemand nicht weiß, wie das geht: http://goo.gl/DFT7

  12. Ich nutze zum Abschalten wenn es denn notwendig ist Pitaschio.

    Aber leider nur für Windows.

    Grüße

  13. Was ich jetzt nich ganz verstehe, wozu brauch man jetzt genau diese Software? Die bei allen Betriebssystemen integrierte optische Rückmeldung, die mir signalisiert das Caps-Lock gedrückt ist ist doch wohl, dass auf einmal alles GROßGESCHRIEBEN ist. Oder was?

  14. lol, dazu fällt mir nur „unsinnvoll“ ein … gibt es das Wort überhaupt? 🙂
    Aber wo kämen wir denn hin, wenn es nicht irgendwo auf der Welt jemanden gäbe, der auf so ein Tool schwören würde und es nicht missen will.
    Bei solchen Tools wünsche ich mir aber tatsächlich eine Abstimmung, wie sinnvoll wir das finden. Das wäre doch mal was!
    Ich habe schon viel zu viel geschrieben, hehe.
    vg.

  15. Meine Tastatur (SideWinder X4) läßt sich zum Glück umprogrammieren – als Erstes hab‘ ich die Feststelltaste damit komplett deaktiviert.

  16. Tracheo@web.de says:

    HallO
    Für XP gibt es ein kleines Tool zum Ausschalten [url=http://www.brainsystems.com/capsunlock/]http://www.brainsystems.com/capsunlock/[/url]

  17. ich denke das ist nur für leute die nicht das 10-finger-system beherrschen und dauernd auf die tastatur schauen müssen.

    weil wenn ich auf den bildschirm schaue merke ich dass nach 2 buchstaben..

  18. Sowas für Windows ist auch bei ac’tivAid dabei: KeyState

  19. Wie viel kostet eigentlich eine Caps Lock-Taste von Apple? 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.