AVM FRITZ!Box 6660 Cable: Labor-Update innerhalb von FRITZ!OS 7.21

Zahlreiche Geräte von AVM haben bereits das neue FRITZ!OS 7.20, bzw. sogar schon Version 7.21 eingespielt bekommen, während andere noch auf Version 7.19 dümpeln-  beispielsweise die FRITZ!Box 7490. Aber: Auch nach dem Release wird wieder getestet, denn nach einem Rollout von 7.20 oder gar Version 7.21 von FRITZ!OS geht es weiter. Wie eben nun bei der FRITZ!Box 6660 Cable. Die hat bekanntlich schon FRITZ!OS 7.21, bekommt derzeit aber nun ein neues Labor verpasst. Dieses trägt die Versionsnummer FRITZ!OS 7.21-81803. AVM vermeldet, dass die Anmeldung per Knopfdruck (Connect/WPS) zuverlässiger sei, dass das Infoblatt mit Zugangsdaten zum WLAN-Gastzugang (zum Ausdruck) korrigiert und die Stabilität verbessert wurde.

Angebot
AVM Fritz!Box 6660 Cable (DOCSIS-3.1-Kabelmodem, 2x2 WLAN AX (Wi-Fi 6) mit 2.400 MBit/s (5 GHz) und...
  • Router mit integriertem DOCSIS-3.1-Kabelmodem (2x2 OFDM Kanalbündelung),abwärtskompatibel zu DOCSIS 3.0, geeignet für alle Kabelanschlüsse inkl.Vodafone, Unitymedia u.v.m
  • 2x2 WLAN AX (Wi-Fi 6) mit 2.400 MBit/s (5 GHz) und 600 MBit/s (2,4 GHz) für stabile Gigabit-Geschwindigkeiten bei einer Vielzahl an Endgeräten
  • Mesh Master-Funktion: FRITZ!Box fasst verteilte WLAN-Zugangspunkte (z.B. FRITZ!Repeater) zu einem dynamischen intelligenten WLAN-Netz zusammen

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Das fast schon legendäre Fritz Labor macht niemals Pause. Hier drehen die beiden AVM Entwickler kontinuierlich ihre Runden mit den Betas.
    So muss es sein.

  2. Die Aussage „Stabilität verbessert“ ist sehr allgemein gehalten. Welche Stabilität würde mich interessieren…
    Dennoch gut, dass permanent an Updates gearbeitet wird. Mit meiner 6660 bin ich sehr zufrieden, bis auf den Aufbau des 5GHz Netzwerk. Beim Neustart der Box dauert es gut und gerne mal bis zu 15 min, bis das Netzwer zur VErfügung steht

  3. Ja, seit der 7.21 ist die 6660 praktisch in dem Zustand, den sie bei Auslieferung hätte haben müssen.

  4. Ne ich fand pre 7.15 die beste Firmware. Bin mittlerweile auf 7.21 und muss die Kiste fast jeden Tag neustarten damit die wieder Internet hat, bei 7.15 musste ich mein WLAN deaktivieren und einen AVM Repeater nutzen damit ich wieder WLAN hab. Weiß nicht was AVM da macht.

  5. Weiß jemand zufällig was der Unterschied ist zwischen 7.20 und 7.21? Tät mich jetzt im Speziellen für die 7590 interessieren, die ja „nur“ 7.20 hat (wohl mit Bug).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.