AVM FRITZ!Box 6490 Cable: FRITZ!OS 7.29 bei Vodafone und Pÿur

FRITZ!Box-Modelle von Providern sind immer so eine Sache. Sie bekommen oft später Updates. Gefühlt hat sich das im Falle von Vodafone und AVM etwas gebessert. Allerdings muss man auch dort immer schauen, wie Updates verteilt werden. Derzeit erhalten weitere Vodafone-Kunden im ehemaligen Unitymedia-Gebiet FRITZ!OS 7.29 für ihre AVM FRITZ!Box 6490 Cable. Da gibt’s natürlich einige Verbesserungen. Aber: Vodafone rollt die Updates nie sofort an alle aus, das dauert immer ein wenig, da man schauen möchte und muss, ob im Netz und beim Kunden nach dem Update noch alles läuft. Ebenfalls wird die neue Version derzeit auf die 6490 der Kunden von Pÿur verteilt.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Meine Vodafone-6591 hängt immer noch bei 7.27 🙁

  2. Die Boxen müssen geupdatet werden, weil sonst die Kabelmodem Zertifikate ablaufen und die Fritzbox unbrauchbar wird.

    AVM hat in der 7.29 die neusten Zertifikate hinterlegt.

    • Updatepfllicht durch die Hintertür. Finde seitens AVM gut, dass die Geräte somit großteils aktuell und sicher bleiben

      • Naja Updatepflicht durch die Hintertür würde ich das nicht nennen.

        Ein Hersteller muss sein Gerät zertifizieren lassen und das läuft x Jahre. Genauen Zeitraum weis ich hier nicht.
        Das muss halt erneuert werden, sonst funktionieren die Geräte nicht mehr.

        Mach dir also keine Hoffnungen, dass dies in nächster Zeit wieder nötigt sein wird.

  3. Jonas Wagner says:

    Pyur 6660 hat die 7.29 die Woche auch erhalten.

  4. Und im alten Kabel Deutschland Gebiet läuft die Fritzbox 6490 immer noch mit 7.20 und ein Update ist nicht in Sicht. Wirklich ärgerlich, meine Smart Home Geräte von AVM bekommen deswegen auch keine Updates mehr….

    Hoffentlich ist die 6660 bald mal im Angebot.

  5. Meine Cable 6591 hängt noch immer bei 7.27. Von Update keine Spur (Vodafone), trotz großspuriger Ankündigung vor 2 (?) Monaten

  6. Die 6660 von pyur hat auch das Update auf 7.29 bekommen. Somit läuft auch endlich Google Telefonbuch Synchronisation wieder.

  7. Meine 6490 hat bereits vorgestern das Update bekommen (ehem. Kabel-Deutschland-Gebiet).

  8. Gestern die 7.29 auf meiner 6490 Fitzbox erhalten.
    Wie immer ist ein zusätzlicher Neustart notwendig damit das Ding sauber läuft.

  9. Update (Vodafone) angekommen. Das schönste daran ist: endlich kann der DNS Server geändert werden!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.