Apple: Event angeblich am 15. März

Apple_logo_black.svgEin neues iPad Air, ein kleineres iPhone (4 Zoll iPhone 5se) und ein paar neue Armbänder für die Apple Watch? Sollen am 15. März 2016 von Apple vorgestellt werden, wie US-Medien mit „eigenen“ Quellen momentan unabhängig voneinander berichten. Das iPhone 5se wurde schon des Öfteren genannt, eine kleine Ausgabe mit kräftigem A9-Chip, welches offenbar die Wünsche nach einem kleineren iOS-Gerät befriedigen soll. Gerade auf ein neues iPad Air schauen viele gespannt, ist die Vorstellung des iPad Air 2 doch schon eine Weile her – hier werden derzeit unter anderem beim kommenden iPad Air 3 ein neuer Smart Connector, ein rückseitiger Blitz und verbesserte Lautsprecher vermutet.

Auch zur Apple Watch soll es was geben – hier soll aber kein neues Modell auftauchen, stattdessen soll der Fokus auf Armbändern und Software liegen. In diesem Sinne – lasst uns mal schauen, ob die Gerüchte der US-Medien stimmen – denn dann würde das Event von Apple zeitgleich mit der CeBIT 2016 stattfinden. Die läuft vom 15. bis zum 18. März in Hannover. Rein interessehalber: Menschen unter unseren Lesern, die sich ein kleineres iPhone mit aktueller Technik wünschen? Bei mir ist es so, dass meine perfekte Kombi das iPhone 6s Plus nebst iPad Air 2 ist – und dies, obwohl ich lange Zeit Fan des iPad mini war…

Apple2015_iPad_iPhone4

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

18 Kommentare

  1. Das Plus aufgrund der Akkulaufzeit oder der Displaygröße?

  2. Ich bin zur Zeit noch voll und ganz mit dem iPad Air und iPhone 5s unterwegs. Ein neues iPhone 5se bräuchte ich nur, bei überwältigenden neuen Features. Trotzdem begrüße ich sehr die Pflege der kleineren Displays.

  3. Ich bin für ein Air3 mit Stift.

  4. Da kommt mir doch glatt das Lied „Ignorama“ von den Ärzten in den Sinn …

  5. Marius Kümmel says:

    Soll nicht auch das neue Modell des MacBook Pro vorgestellt werden?

  6. @Chris: Es ist wohl beides.

  7. OT: Ähmm – Fire OS 5.0.5…… ist kein angeblich mehr 😉

  8. @Paul: dann schick mir doch mal Shots deines V1 Sticks 😉 USA ist klar, DE aber auch?

  9. Ist erst ne News wert wenn auch auf Stick verfügbar? Deshalb das etwas provokante ‚.. angeblich‘, weil ihr ja über FTV immer reichlich schreibt.
    Amazon ist Schuld an meiner Ungeduld ☺️

  10. Fände ein 5se cool, auch wenn ich den Namen nicht wirklich berauschend finde… Es gibt viele, denen das iPhone 6/6S zu groß ist, sodass sie beim 5/5s geblieben sind; und das Handy in 3 Größen anzubieten (4″, 4,7″, 5,5″) sorgt doch dafür, dass für jeden das richtige dabei ist… Vielleicht verstehen dann die anderen Hersteller auch, dass man nicht nur 5″-Handys bauen sollte.

  11. Hallo,

    auf ein kleineres iPhone habe ich gewartet, bin jedoch beim Erscheinen des iPhone 6S weg vom iPhone 5S.
    Bislang kann ich mich mit der Größe immer noch nicht anfreunden, bin daher mal auf das iPhone 5SE oder wie es heißen mag, gespannt – auch welche Hardware dann verbaut ist.
    3D Touch Display finde ich zeitweise eine Erleichterung – geht aber auch ohne.

    iPad Air 3 – da bleibt irgendwie der Beigeschmack wie vor Jahren iPad 3 und im Herbst gab es dann das iPad 4 – denke da setze ich mal aus, das iPad Air 2 läuft noch bestens.

  12. Klein ist geil says:

    Hätt ich mir nicht vor wenigen Monaten ein 5S mit 32GB & Apple Care gekauft, weil mein Scheiß-5er mit 16 GB (Austauschgerät nachdem schon das erste mich im Stich gelassen hatte), ich würde mir weiß Gott dieses 5SE holen.

  13. Hat denn jemand Erfahrungen mit beiden Geräten, dem 6S und dem 6S Plus, über längere Zeit sammeln können (abseits von Vergleichsvideos auf YouTube)? Ich würde aufgrund einer deutlich besseren Akkuleistung in Betracht ziehen, die Größe in Kauf zu nehmen und auf das 6S Plus umzusteigen…

  14. @Max: Ja, habe ich. Auch mit dem Vorgänger. Das große Gerät ist einfach länger dabei. Ich bin da sehr happy mit.

  15. Danke Hans F: So sehe ich das auch. Alles über 5 Zoll ist mir zu groß. Ich kann den Trend zu immer größer werdenden Handy nicht verstehen. Soll ich mein Handy in Zukunft wie Notebook unter den Arm klemmen oder mir eine Herrenhandtasche kaufen?

  16. @caschy: Danke Dir!

  17. Ich finde das 6S von der Größe sehr angenehm. Größer brauche/will ich nicht, kleiner möchte ich aber auch nicht mehr.
    Das iPad Air 2 ist nach wie vor ein schönes Gerät, aber der Fingerabdrucksensor ist im Vergleich zum iPhone 6S Schrott: extrem langsam. Ist offensichtlich der Stand vom iPhone 6, wundert mich dass da viele im Alltag damit zurechtkommen.

    Wie siehts denn mit MacBooks aus? Darauf hatte ich eher spekuliert als auf alles andere 🙁

  18. An die Größe des 6S hatte ich mich eigentlich auch gewöhnt wobei ich das Design des 5S vermisse. Und ja, das Air 2 hat den Fingerabdrucksensor des iPhone 6 man spürt einen deutichen Unterschied. Das Air 3 wird dann wohl den neuen bekommen…

    Soweit ich das verstehe kommen neue MacBooks, zumindestens ein neues Air, wohl erst im Sommer zur WWDC, auch ich warte auf ein Update. Würde mich freuen wenn sie sich designtechnisch an das neue Macbook anlehnen würden. Ich schätze wenn es ein Update zu den Macbooks im März gibt, werden wohl eher nur die Internals des Pros angepasst? Von einem optischen Update des Pros gibt es ja bisher leider keinerlei Gerüchte.