Amazon stellt am 28.9. neue Hardware, Dienste und Funktionen vor

Neue TV-Geräte und einen Fire TV Stick 4K Max hat Amazon neulich schon vorgestellt. Doch das Unternehmen hat noch mehr in der Hinterhand, das zeigte schon der aktuelle Leak, den sich Amazon selbst leistete. Da wird es nämlich neue Kindle-Paperwhite-Modelle geben, mit größerem und besserem Display, dazu ist auch bei der Signature Edition das drahtlose Laden möglich.

Sicherlich wird Amazon nicht nur neue Geräte vorstellen, man wird garantiert auch neue Dienste und Funktionen seinen Nutzern zeigen wollen. In der Vergangenheit sah man auf solchen Events neue Echos, aber auch neue Router und Kameras von Ring. Wir werden euch auf dem Laufenden halten.

Angebot
Microsoft 365 Family 12+3 Monate | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets & mobile...
Microsoft 365 Family 12+3 Monate | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets & mobile...
jede Person kann bis zu 5 Geräte gleichzeitig nutzen; funktioniert auf PC, Mac, iPhone, iPad und Android-Smartphones und...
−112,00 EUR 71,99 EUR
Apple 2021 iPad Mini (8.3', Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
Apple 2021 iPad Mini (8.3", Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
8,3" Liquid Retina Display (21,08 cm Diagonale) mit True Tone und großem Farbraum; A15 Bionic Chip mit Neural Engine
639,00 EUR
Apple 2021 iPad (10,2', Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
Apple 2021 iPad (10,2", Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
Beeindruckendes 10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale) mit True Tone; A13 Bionic Chip mit Neural Engine
395,99 EUR
Apple 2021 iPad Pro (11', Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
Apple 2021 iPad Pro (11", Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
Apple M1 Chip für Performance auf dem nächsten Level; 5G für superschnelle Downloads und Streaming in hoher Qualität
746,19 EUR Amazon Prime

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei X, Threads, Facebook, LinkedIn und Instagram.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Ich warte sehnsüchtig auf ne Rabatt Aktion mit den Dots mit Uhr. Brauche noch mindestens 2, vielleicht sogar 3 von den Dingern. Hoffentlich muss ich nicht bis zum black friday warten. Bei der letzten Aktion waren fast alle Geräte runter gesetzt, nur der nicht.

    Geil wäre auch die Nummer größer mit Uhr/Display als Neuheit.

    • Was kann das Display denn noch außer die Uhrzeit? Weil einen Mangel an Uhrzeiten habe ich quasi in keinem Raum der gesamten Wohnung. Überall gibt’s die Uhrzeit, gar so viele, dass ich mir das Einstellen bei Backofen oder Mikrowelle sogar gleich ganz schenke. 🙂

      • Timer den du drauf sprichst läuft dann die Zeit runter. Außentemperatur kannste anzeigen lassen. Nachts die Uhrzeit ablesen oder auch als Nachtlicht im Kinderzimmer. Wenn es stört, Alexa, Display ausschalten. Auch sieht man die Lautstärke wenn man lauter oder leiser sagt und kann sich diese merken.
        Ja, ich finde das nützlich, habe auch keine anderen Uhren im Haus, abgesehen von elektrischen Geräten.

        • Danke! Tatsächlich gar nicht so unpraktisch, schließe ich mich an. Ok, dann mal Augen auf und hoffen auf’s Angebot. Zum Normalpreis ist der gerade mit Uhr doch ein wenig kostspielig.

          • Am Prime day waren die für 35 das Stück im Angebot, ich hoffe in der Richtung kommen die nochmal dieses Jahr. 70 sind definitiv zu viel für das kleine Gimmick

            • Vielleicht ja in der Black Week, Black Friday, Cyberwekk oder wie auch immer es bei denen heißt. 🙂 Drück die Daumen!

  2. Vielleicht kommt ja endlich mal das BlinkSync2 Modul. War schon im Frühling 2020 in der Ankündigung

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor. In jedes Thema Politik einbringen ist nicht erwünscht.

Du willst nichts verpassen?

Du hast die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.