Amazon Prime Video nimmt Reality-Adventure-Serie „Celebrity Hunted“ ins Programm

Amazon wird eine neue Original-Show in sein Portfolio aufnehmen: Für mich persönlich mehr eine Warnung, aber es wird sicher auch diejenigen geben, die sich dafür begeistern: Prominente wie Dr. Wladimir Klitschko, Stefanie Giesinger, Vanessa Mai und Andreas Ferber, Tom Beck und Axel Stein, Diana (@diademlori) und Melisa (@memira.x), Kida Khodr Ramadan und Summer Cem stellen sechs Teams, die sich auf die Flucht vor professionellen Ermittlern begeben.

Tja, da bescheinigt der Streaming-Anbieter dem Format eine „hochkarätige Star-Besetzung“, ich sehe da aber eher B-Promis oder ehemalige Berühmtheiten, die ihre besten Zeiten vielleicht eher in Würde hinter sich lassen sollten. Das eröffnet für mich eher die Frage, warum man solche Reality-Formate, vor denen das lineare Fernsehen ja nur so übersprudelt, nun auch noch bei Streaming-Anbietern etablieren muss.

Zumindest das Konzept klingt zugegebenermaßen nicht so blöde: In „Celebrity Hunted“ müssen die jeweiligen Teams versuchen in Deutschland mit begrenzten finanziellen Mitteln unter dem Radar eines professionellen Ermittlerteams zu bleiben. Ist aber natürlich die Frage, wie viel da am Ende wirklich authentisch ist und was eher einfach passend zur Dramaturgie zusammengemogelt wird. Leiter der Ermittler soll der ehemalige Sekretär des Bundessicherheitsrates und militärpolitische Berater der Bundeskanzlerin, Erich Vad, sein.

Konkreter Starttermin? Der fehlt noch. Amazon erwähnt aber schon, dass „Celebrity Hunted“ Ende 2021 in Deutschland anlaufen werde. Habt ihr da eine optimistischere Haltung als ich?

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.