Amazon Prime Gaming: Im Juli mit Maniac Mansion

Vielen ist vielleicht nicht bekannt, dass das kostenpflichtige Amazon-Prime-Abo neben Video-Streaming und kostenlosem Versand auch weitere Vorteile mit sich bringt. Für Gaming-Interessierte bietet man da nebst Prime-Status auf Twitch auch den Zugriff auf Prime Gaming. Da hatte Amazon schon ordentlich mit der Peitsche geknallt, denn zum Prime Day im Juli hatte man zahlreiche Spiele angekündigt.

Über 20 Indie-Games kann man sich bereits abgreifen. Damit aber nicht genug, denn ganz klassisch hat Amazon mitgeteilt, dass da im Juli noch mehr folgt. Dabei ist ein Spiel, welches ich damals sehr liebte und welches ich unzählige Stunden spielte – inklusive Verzweiflung, weil ich nicht weitergekommen bin. Früher gab es halt nicht wirklich Möglichkeiten, mal eben eine Lösung zu finden:

Im Juli gibt’s Maniac Mansion. Ein Meilenstein der Spiele-Geschichte. Das 1987 erschienene Point-and-Click-Adventure der Firma Lucasfilm Games (heute LucasArts), wurde von Ron Gilbert und Gary Winnick entwickelt, Gilbert steht hinter einigen Klassikern und kümmert sich derzeit um Return to Monkey Island. (Derzeit noch kostenlos bei Prime Gaming: Escape from Monkey Island)

Doch das war noch nicht alles, hier einmal die gesamte Übersicht. Die Spiele sollten ab 1.Juli über die Prime-Gaming-Seite zu haben sein.

Maniac Mansion – Schnell! Dr. Fred hat Sandy gekidnappt und will an ihrem Gehirn experimentieren! Begleite Dave und seine Freunde bei ihrem Wettlauf, Sandy zu retten, bevor sie ihr Gehirn an Dr. Fred spendet, und stelle dein eigenes Gehirn auf die Probe, um die vielen Rätsel von Maniac Mansion zu lösen!

Suzerain – Übernimm die Rolle von Präsident Rayne in diesem textbasierten Rollenspiel, in dem der Spieler die Nation Sordland durch einen drohenden Krieg, Korruption, eine Wirtschaftskrise, Reformen und vieles mehr führen muss – und das alles innerhalb der ersten Amtszeit des Spielers.

Angeln: Nordatlantik – Entdecken Sie die majestätische Welt des kanadischen Neuschottlands und bewundern Sie die große Vielfalt des Meereslebens. Suchen Sie auf dem Meer nach Gold mit aufrüstbaren Fischerbooten und verschiedener Fischereiausrüstung, während Sie in Ihrer Fischerkarriere vorankommen und den Nordatlantik erkunden.

Fellsiegel: Arbiter’s Mark – Entfalten Sie eine vollwertige RPG-Geschichte, während Sie durch handgefertigte Szenarien voranschreiten und Ihre eigene Gruppe von Schiedsrichtern steuern, wobei jeder Charakter aus einer großen Auswahl an Klassen und Fähigkeiten angepasst werden kann.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Wie installiere ich das auf meinem Mac oder iPad?

  2. Björn B. says:

    Benutze Hamster mit Mikrowelle!

  3. Wo genau finde ich Maniac Mansion? Heute ist doch der 1. Juli und viele Seiten schreiben, das Spiel sei bei Amazon Prime kostenlos zu laden. In der Liste sowohl in der Amazon Games App als auch der Webseite ist Maniac Mansion nirgendwo aufgeführt.

  4. Maniac Mansion ist jetzt da 😉

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.