Amazon kündigt Pressekonferenz an: Kindle Fire 2 am 06. September?

Wir sind alle schon im IFA-Fieber, wo die Tech-Welt sich ab nächster Woche wieder versammeln wird. Glaubt aber nicht, dass es danach einen ruhigen September gibt! Mitte des Monats erwarten wir die Vorstellung des neuen iPhone und zuvor – am 05. September – gibt es von Nokia und Microsoft die ersten Windows 8-Phones der Finnen zu bestaunen.

Jetzt kündigt auch noch Amazon eine Pressekonferenz an, die am 06. in Kalifornien stattfinden wird. Wie es sich in der Branche durchgesetzt hat, lässt auch Amazon nicht durchblicken, worum es geht – erwartet werden darf aber die Präsentation des Kindle Fire-Nachfolgers.

Ob es hier aber tatsächlich um das Kindle Fire 2 geht, oder Amazon was ganz anderes aus dem Hut zaubert, können wir mit Bestimmtheit wohl erst sagen, wenn der 06. September gekommen ist. Bis dahin können wir spekulieren, ob es dort den 7 Zoll-Nachfolger gibt, oder sogar eine 10 Zoll große Variante des Geräts.

Wir haben schon Ende Juli über die Möglichkeit berichtet, dass Amazon auch direkt mal mehrere Tablets auf den Markt wirft, um verschiedene Zielgruppen zu bedienen. Auch die Veröffentlichung eines Amazon-Smartphones steht nach wie vor zur Debatte. Was glaubt ihr, was Amazon da Anfang September für uns bereithält?

Quelle: TNW

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

11 Kommentare

  1. „Was glaubt ihr, was Amazon da Anfang September für uns bereithält?“

    Gar nichts. Ueberhaupt gar nichts.
    Weil sich hier in ol‘ deutschland nichts tun wird.
    Kunden „over here“ sind offenbar nicht interessant fuer amazon.

  2. Mir wäre eine Amazon eBook Flatrate lieber als jeder Kindle Fire. 😉

  3. Schliesse mich miasin zu 100% an. es gibt doch meines Wissen noch nicht mal den aktuellen Kindle Fire hier zu kaufen. Und Google hat sich mit dem Nexus 7 Tablet auch gefühlte Ewigkeiten Zeit gelassen. Dabei ist Deutschland der größte und gewinnträchtigste Markt in Europa, was Unterhaltungselektronik angeht.

  4. Das wird ein sehr spannender September was da alles ansteht.

  5. So ein Mist, ich warte schon auf das Nexus 7!
    Ob Amazon da eine echte Alternative im gleichen Preisrahmen und ähnlicher, oder sogar besserer Hardware raushauen wird?

  6. @NM
    Auf keinen Fall, ich hole mir auch das Nexus 7.
    Das Amazon Tablet wird auf keinen Fall ein vollwertiges Android Tablet werden, daran hat Amazon ja auch kein Interesse.

  7. Ich persönlich hoffe ja auf einen neuen Kindle mit Beleuchtung von vorne. Der wird direkt gekauft.

  8. Ach, freu ich mich auf den September. 🙂

    btw: in 4 Monaten ist Weihnachten. :/

  9. leosmutter says:

    Ich liebe mein Kindle Fire. Zum Surfen perfekt und mit einem richtig wertigen Gehäuse ausgestattet, so dass man es auch gerne in die Hand nimmt. Heute abend werde ich mal Jelly Bean darauf ausprobieren, aber bislang läuft es mit Stock+root perfekt. Vielleicht bringt Amazon ja ein 10″, weil das 7″ Fire läuft noch sehr sehr rund.

  10. Wieso sollten wir einen unruhigen September erleben, nur weil ein paar Hersteller neue Produkte auf den markt bringen? Dieser ganze Hype den unter anderem auch die Blogs veranstalten kann ich beim besten willen nicht mehr nachvollziehen.

  11. @Harry
    Ein gewisses Maß an Begeisterung für Technik muss man schon haben, um das nachvollziehen zu können :).