20 Suchergebnisse

Für die Suche "grover".
13

Grover erhält 60 Millionen Euro in neuer Finanzierungsrunde

Grover sagt euch bestimmt etwas: Das Unternehmen bietet in Zusammenarbeit mit Partnern wie Media Markt das Mieten elektronischer Geräte an. Da sind z. B. auch Smartphones, Notebooks oder E-Scooter mit von der Partie. In einer neuen Serie-B-Finanzierungsrunde hat das Unternehmen...

11

Grover bringt einen eigenen E-Scooter zum Mieten

Grover vermietet allerlei Hardware – unter anderem auch in Zusammenarbeit mit beispielsweise MediaMarkt. Nun stößt ein eigener E-Scrooter hinzu. An sich vermietet man im Rahmen seines Angebots GroverGo schon seit Februar 2019 E-Scooter. Erstmals ist aber eben nun ein Modell...

14

MediaMarkt und Saturn vermieten mit Grover nun E-Bikes

Über Grover hatten wir ja schon das eine oder andere Mal berichtet. Da kann man sich diverse Hardware-Artikel ausleihen. Ab sofort hat man eine neue Produktkategorie ins Angebot aufgenommen: E-Bikes. Gemietet werden kann mit einer Mindestlaufzeit von 3 Monaten –...

Technik-Vermietung Grover kooperiert ab sofort mit Alditalk.de

Grover hat einen neuen Partner gefunden: Alditalk.de. Vielleicht sagt euch der Name Grover ja schon was, denn unter anderem kooperiert das Unternehmen auch mit Media Markt und Saturn – beispielsweise für die Vermietung von E-Scootern. Die Zusammenarbeit mit Alditalk.de beschränkt...

E-Scooter: Media Markt und Saturn verleihen bundesweit mit Grover

Für mich keine große Überraschung: Konnte man bisher bei Grover schon Hardware mieten, so folgen nun auch die E-Scooter, die man dann direkt bei den Partnern Media Markt und Saturn abholen kann. Bei beiden Elektronikhändlern gibt es jetzt nicht nur...

Grover vermietet jetzt auch Elektroroller (Xiaomi eScooter Mijia M365)

In Deutschland geschehen einige Sachen langsamer. Ein Beispiel dafür sind E-Scooter und ähnliche Lösungen. Die kann man zwar mittlerweile bei MediaMarkt und anderen Händlern kaufen, das macht sie aber nicht legal. Weder auf dem Fußweg, noch auf der Straße sind...

Media Markt und Grover vermieten jetzt Elektro-Artikel

Grover ist ein Startup aus Berlin, das es sich zum Ziel gesetzt hat Technik nicht mehr nur zum Kauf anzubieten, sondern eben auch zum Mieten. Nun hat Grover einen dicken Fisch an Land gezogen, denn als neuer Partner fungiert Media...

16

Otto Now: Mietplattform wird geschlossen

Der Versandhändler Otto ist 2016 gestartet, um Dinge zu verleihen. TV-Geräte, Smartphones, Waschmaschinen und auch E-Scooter. Muss man sich wie Grover vorstellen, welches ja unter anderem von Saturn genutzt wird. Otto Now schien aber nicht so gut gelaufen zu sein,...

4

Samsung vermietet jetzt Smartphones im eigenen Shop

Dass man Hardware mittlerweile mieten kann, ist unseren Lesern vermutlich größtenteils bekannt. Bekannt ist da sicherlich Grover, die beispielsweise mit MediaMarkt und Saturn kooperieren. Nun macht Samsung mit Grover gemeinsame Sache. Samsung und Grover verkündeten heute eine Kooperation zur Vermietung...

15

Amazon plant wohl Möglichkeiten zur Hardware-Miete

Nachdem Amazon die Möglichkeit zur Finanzierung von Produkten erst testete und nun vor dem Weihnachtsgeschäft offiziell startet, hat der Tech-Riese wohl auch weitere Pläne in petto. Hierzu fehlen jedoch zum derzeitigen Zeitpunkt noch die Randdaten zur konkreten Ausgestaltung: Amazon hat...

40

Cyberport startet Abomodell für Apple-Produkte

Dass man sich mittlerweile auch Hardware mieten kann, ist sicherlich bekannt. Da kann man beispielsweise Grover nennen, die allerhand vermieten – auch in Kooperation mit Saturn. Nun wagt sich der nächste Anbieter auf den Markt, namentlich Cyberport. Den kennen die...

Deutsche horten daheim ungenutzte Technik

Laut einer neuen Studie des Marktforschungsinstitutes YouGov und Grover, letztere vermieten Technik-Produkte, lagern in deutschen Haushalten unzählige, mittlerweile ungenutzte Gadgets. Besonders ältere Smartphones landen häufig nach einem Upgrade auf ein neueres Modell in der Schublade und werden dann dort auf...

Sonos Flex: In Holland werden Lautsprecher zum Abo-Preis getestet

Sonos ist seit Jahren führend, was Multiroom-Lautsprecherlösungen angeht. Aber der Vorsprung, den man zu anderen Herstellern hatte, schwindet so langsam. Multiroom kann man heute auch wesentlich günstiger haben, dabei muss man nicht einmal zwingend auf Sonos verzichten – Stichwort IKEA...