3D Tetris im Browser

Ihr meint, ihr hättet in der Disziplin Tetris alles erreicht, was man erreichen kann? Dann solltet ihr euch vielleicht mal das Browser-basierte 3D Tetris antun. Dabei dreht sich die Spielfläche (die in Turmform ist). Zur Vereinfachung gibt es eine Vorschau, die euch anzeigt, wie euer Bauteil andocken wird.

Hardcore! Einfach mal anspielen, macht Laune! [via Twitter @ethem]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Wollte gerade sagen, das kenn ich doch als Opera Widget 😀

  2. und dass sogar in HTML5. So gefällt mir das!

  3. Sehr geiles Browsergame. Suchtfaktor wiederma ganz groß 😉 Danke dafür.

  4. Trique303 says:

    Na vielen Dank. Und ich wollte doch heute eigentlich noch was sinnvolles machen… *grmbl*

    ^^

  5. Definitiv genial. Seite geöffnet und war dann erstmal 10 Minuten beschäftigt. Kann man klasse Zeit mit totschlagen 😀

    Greets
    Lasse

  6. JürgenHugo says:

    Spiele im Browser mag ich nicht. Spiele will ich lokal haben. Ich würd auch nie so´n Multiplayer spielen.

    Auf der einen Seite ist der Comp, auf der anderen ich. Punkt. Wer das wieviel besser kann/macht als ich, interessiert mich garnicht.

  7. @JürgenHugo: Da kann ich dir nur zustimmen, ich habe die Games auch lieber lokal. Der Firefox nimmt da nur unnötig weitere 40.000K oder mehr RAM weg, die lieber das Spiel bekommen sollte. Bei älteren Systemen haut das schon rein.

  8. Schick :o)
    Ich vermisse nur etwas das russische Gedudel im Hintergrund 😉

  9. Das mal eine gelungene Umsetzung!
    Ich hab mich sofort mit der Darstellung zurechtgefunden und hab dann auch schnell 3.000 P und 5 Min erspielt. Unglaublich wie es mitreist. =)

  10. Das ist echt mal nen cooles Browsergame, aber nach ner halben Stunde wirds dann langsam mal richtig fies. Trotzdem hab ich im Traditional Mode nen neuen Highscore aufgestellt: 1. NLH (9121)
    Nun reichts aber auch erstmal. Wo landet ihr so?

  11. Cooles Game aber Tetris ist echt nicht mein Fall, gibts sowas wie Icy Tower vllt in HTML5? 😉

  12. Ja, genau das gibt es schon länger als Opera-Widget 🙂

    Mein Garbage-Highscore: 3:31 Min. Beat this!

  13. AlvaroGeiger says:

    Eine gelungene Überarbeitung und Modernisierung des klassischen Spielprinzips. Allerdings kann ich mich nicht gerade für solche Browser-Spiele erwärmen.

  14. Grandios! Ich liebe Tetris! 🙂

  15. Entsetzlich! Die Sucht ist wieder da! Nach halbstündigem Spiel habe ich die URL gelöscht, um gleich anschließend via diesem Blog-Eintrag weiter zu spielen. Die Spielidee von Tetris war und ist einfach genial. Mich faszinieren immer wieder diese „neuen“ Versionen… So, weiterspielen…..

  16. Onlinegames sind immer so ne nette Sache 😉
    Fängt man ein Spiel mal an, dann kommt man nur selten so schnell von weg.. vor allem bei diesem „wunderschönen“ Regenwetter.

    Zeitfresser trifft es dann schon super

  17. 12min 7000Punkte

    cooles Spiel – ich twitters gleich mal weiter

  18. Von wegen Tetris. Da kommen Teile an, bestehend aus fünf Kästchen. Das macht dann keinen Spaß mehr. Dann lieber Blockout: http://www.blockout.net/blockout2/

  19. Das ist doch gerade das Herausfordernde. Macht richtig Bock das Spiel. Schade nur, dass die High Scores nicht mit denen anderer Spieler verglichen werden.

  20. approspos Highscore .. kamma doch hier in den Kommentaren machen

    time attack – 3min – 1778 Punkte

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.