30 und Albtr?ume

Gemischte Eindr?cke mit 30. Habt ihr Kontakt zu Menschen, die nicht irgendwo nen Messengeraccount haben? Ich nicht. Mein Messenger ist die Handtasche und das Telefon f?r Frauen. Alles dabei. Ich hasse telefonieren. Stammkneipe? Man „sieht“ sich im Messenger. Angst vor dem Verlust sozialer Privatkontakte? Keine. Blogs und Messenger eigenen sich hervorragend um Menschen zu finden, die ?hnliche Interessen haben oder „?hnlich ticken“. Getaggt halt. Unpers?nlich? In keinster Weise.

Bin nat?rlich gestern um kurz vor 12 ins Bett gegangen. Als ich heute morgen den Messenger anmachte, ploppten die erste Offlinenachrichten auf. Punkt 12 klingelte dann das Telefon, meine Dortmunder riefen an – die es sich auch nicht haben nehmen lassen, suspekte Photos von mir und Kai online zu stellen. Zur Info: Kai und ich schie?en zu jeder Gelegenheit Photos, die uns unbeteiligt oder in bestimmten Situationen zeigen.

Auch die Nadine liess es sich nicht nehmen, mir zus?tzlich via Blog zu gratulieren. Selbst der Christina – welche ich nur via Kommentarfunktion kenne, war es einen Eintrag wert.

Mails kamen nat?rlich auch schon – und die Gratulanten nutzten auch unter anderem die Kommentarfunktion dieses Blogs um v?llig themaverfehlt zu gratulieren.

Also, danke an die Gratulanten. Nen ganzen Arsch voll sehe ich ja davon morgen auf meiner Feier 🙂

In meiner ersten Nacht mit 30 habe ich nat?rlich v?lligen Scheiss getr?umt – aber sowas von… Bin sogar davon aufgewacht.

Postfilliale, drei T?ren welche sich nur mit der Karte ?ffnen lassen. Stockdunkel. Bei den Leuten vor mir funktioniert die Karte nicht. Bei mir schon. Die dritte T?r schliesst sich krachend. Finsternis. In der gegen?berliegenden Ecke bewegt sich was. Ich z?cke mein Feuerzeug, welches ne kleine Taschenlampe integriert hat. Das etwas in der Ecke bewegt sich auf mich zu. Wie im Horrorfilm. Nicht laufend, sondern – hach wie will man es beschreiben – kennt jemand House on Haunted Hill? In ganz schnellen Bewegungen halt. Ich reisse meine „Taschenlampe“ hoch. Das Etwas weicht laut schreiend in seine Ecke zur?ck, um dem Lichtkegel zu entfliehen. „Hast du Kaffeeeeeeeeee?“ fragt es mit blecherner Stimme.

Aufgewacht. Wieder eingeschlafen – Kaffee getrunken.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

29 Kommentare

  1. herzlichen glckwunsch aus nrnberg!

  2. Auch hier noch mal: GLCKWUNSCH! :w00t:

  3. Alles Gute zum Geburtstag.

  4. scheie, du hast einen doppelgnger?

    achso, alles Gute zum Geburtstag Caschy 🙂

    Gru
    Roman

  5. Doppelgnger? :wassat:

  6. Auch nen Herzlichen von mir…

    Alter Mann 🙂

    :whistle:

  7. Na, dann mal auch von mir herzlichen Glckwunsch. Und lass dir von nem alten Sack gesagt sein: Auch kurz vor 40 ist das Leben noch schn!

    Stef

  8. In unseren Breitengraden ist es blich, dass man an diesem Tag als Unvermhlter irgendeine Rathaustreppe fegen muss. Wo kann man Dich heute sehen? :biggrin:
    Alles Gute zum Geburtstag auch von mir.

  9. Na dann auch von mir einen Herzlichen Glckwunsch. So schlimm sind die 30 garnicht. aber mit 55 haste nur noch 9 Jahre und 7 Monate bis zur Rente. Das ist noch viel besser :biggrin:

  10. und der Sche… Gravatar funzt immer noch nich :cwy:

  11. Hihi, mchte mich noch fr die Themaverfehlung entschuldigen. Wre das Mindeste gewesen einen Artikel zum Gratulieren per Timestamp um 00.00 zu verffentlichen :happy:
    Also, dann im richtigen Artikel: Alles GUTE!!!
    Will auch wieder einmal Alptrume haben… Finde das ganze interessant. Favorit ist der Sprung von einem Hochhaus, das kribbeln im Bauch… herrlich :happy:

    @telly
    Das ist normal :whistle:

  12. Von mir auch alles gute. Also ich hab die Nacht auch nicht gut geschlafen, obwohl ich nur 24 geworden bin 😎

  13. @Mark: Datt hab ich den Leute verboten – aber wie ich die kenne, kommt da was :ninja:

    @Marcus
    Dann mal von mir herzlichen Glckwunsch :biggrin:

  14. Alle gute auch noch mal von mir mei Jung oh oder muss ich jetzt mei Alt schreiben *kicher* :w00t:

  15. Auch von Mrr alles gute Cashy, willkommen in den 30ern.
    Ich hoffe du hast noch keine falten im Gesicht. :silly:

  16. Ne, nur am Sack 😉

  17. Ich mchte dir auch alles Gute zum Geburtstag wnschen!! Ich bin zwar (noch) nicht so weit, aber es trifft wohl jeden (wenn er nicht schon vorher stirbt). Also nimm’s nicht tragisch, wenn’s jetzt schon 30 sind – das Leben ist zu kurz, als dass man deswegen ein Trne vergieen sollte.
    Noch was zum Nachdenken – denn wo kmen wir hin, wenn wir das nicht mehr tun wrden:
    „Der ist kein Narr, der hingibt, was er nicht behalten kann, um damit zu gewinnen, was er nicht verlieren kann.“ (Jim Elliot)
    Also, denk drber nach, was fr einen Sinn dein Leben hat.

    Watch this

    Lieber Gru

    Jonathan

  18. ach, jetzt, wo wir ja quasi zur familie gehren, sach ich ma „ALLES LIEBE ZUM GEBURTSTAG“ von den Tellerdrehern! 🙂

  19. „23 – Nichts ist wie es scheint“ – Dein Alter dennoch. 😀
    Alles gute zum dreissigsten mehr oder minder unbekannterweise. 😀

  20. Oli ausm PC-Spezi says:

    Hey caschy.
    Alles gute Wnsche ich dir.

    Wie alt bist du geworden?
    Was …. !? 30?!
    Das tut mir aufrichtig Leid… :tongue:

    Kallisti!

    PS: deine Seite ist voll kool =)

  21. Herzlichen Glckwunsch zu 29a

  22. Hallo Caschy, dann auch mal viel Spa beim Feiern! Morgen frh wirst Du die 30 spren… :devil: Noch ist es nur eine Vorahnung :tongue:
    Hau rein! Und auf die nchsten 30! Gratuliere 😉

  23. Auch von mir alles alles Gute zum 30ten 🙂

  24. Herzlichen Glckwunsch und Willkommen bei den 30ern!

  25. :silly:

  26. Versptet aber nicht weniger herzlich alles Gute zum Geburtstag wnsche

  27. Alles Gute auch nochmal von mir nachtrglich. 🙂

  28. nenn mir deine interessen! danke. 🙂

  29. mit 15 habe ich immer gedacht, sind die 30er alte Scke und heute bin ich 32 und ein alter Sack :angry: