30 Gigabyte Onlinespace inklusive Software zur Synchronisation (Win, Mac & Linux)

Kleiner Tipp für die, denen das kostenlose Angebot von Dropbox zu schmal ist. Der Tipp heißt Glide OS und kommt mit 30 Gigabyte kostenlosen Speicher daher. Jau, richtig gelesen. Und eben jenen Speicher kann man sogar nicht nur online nutzen sondern auch lokal. Gerne auch auf mehreren Rechnern. Ihr könnt für jeden Rechner einzelne Ordner anlegen, deren Inhalte ihr online sichern könnt oder aber auch (und das ist das Interessante) eine Synchronisation durchführen. Auch über Betriebssystemgrenzen hinweg!

Zur Synchronisation steht eine Software für Windows, Mac OS X und Linux zur Verfügung. Vorbildlich. Die Software wirkt verwirrend, sofern man die ganzen Knöpfe und Buttons beachtet. Für Synchronisations-Freaks eigentlich nur wichtig: unter Automatic Sync einfach einen Ordner festlegen, der synchronisiert werden soll. Muss logischerweise auf jedem PC gemacht werden. Ihr könnt nicht nur einen, sodern auch mehrere Ordner festlegen. Ob automatisch, manuell oder in Intervallen synchronisiert wird: alles Einstellungssache.

Hier einmal die Ansicht unter Windows:

Die Synchronisation funktioniert tatsächlich, ich habe das unter Windows und Mac und vice versa getestet. Wer mag, der kann auch im Browser seine Daten abfragen. Dann  bekommt man ein ganzes Browser OS präsentiert. Geschmackssache!

Wie gesagt: Synchronisieren funzt und wenn man den Spaß nicht selber braucht, kann man sich die 30 Gigabyte ja auch mit Freunden teilen und einen gemeinsamen Datenspeicher haben. Neben der Desktop-Software für Windows, Mac OS X und Linux gibt es auch mobile Software für Android und BlackBerry. Windows Mobile und Apples iOS sollen folgen.

Kleiner Tipp dazu: den zu synchronisierenden Ordner einfach mit Subst unter Windows als Laufwerk einbinden. Schon habt ihr 30 Gigabyte synchronisierbaren Onlinespace als Laufwerk mit Laufwerksbuchstaben unter Windows. Ideal für Backups. Kann man per Kommandozeile machen oder ihr benutzt Virtual Subst 🙂

Danke an Evil in den Kommentaren für die Info!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

50 Kommentare

  1. Nix zu danken :-$
    Du haust für uns was raus, und wenn ich was finde, hau ich das raus.
    Ich hoffe, es gefällt dem ein oder anderen.

  2. Muchas Gracias!
    Endlich genug Online Speicher zur Verfügung!

  3. Danke für den Tipp! Gratis 30 GB & dann noch Clients für sämtliche Betriebssysteme, das ist toll.

  4. Ja, wirklich ein sehr cooler Tip 🙂
    Vielen Dank!
    Hat jemand zufällig ne Möglichkeit gefunden, den Upload zu begrenzen?
    Das ist nämlich eine der sehr guten Optionen von DropBox. In meiner WG ist das nämlich eher gemein, wenn ich den ganzen Upload wegfresse 😉

  5. Bei den Dateitypen gibt es eine Beschränkung. EXE-Dateien lassen sich bspw. nicht speichern. Der Service sieht aber ganz nett aus. Kann jemand andere freie Online-Space-Anbieter empfehlen?

  6. Hattest Du eigentlich neulich auf die iDrive-Aktion der Computerbild hingewiesen? 30GB für einmalig(!) unter 4 EUR lebenslang. Und WebDAV!

  7. @Jim: ich fülle den Glide-Sync-Ordner eh nur mit stark verschlüsselten DuplicatiBackups. Bei dieser Lösung hast Du auch mit den EXE-Dateien keine Probleme mehr …

  8. @Caschy: Super Tipp! Dann kann ich Backups und Dateien, die ich mit anderen teilen oder denen zur Verfügung stellen will in einem Account verwalten, da genug Platz da ist.

    Danke für die Info, Caschy! Danke Evil.

    Gruß Adam

  9. und mit Software meinst du die Addons? http://www.glidelife.com/plugin_download.html

    heißt wenn ich was synchronisiere mein Browser mitlaufen muss?! oder habe ich da was übersehen…

  10. EDIT: habs gefunden: http://www.glideos.com/downloads.html? frage mich nur wieso da bei Linux keine .deb Datei vorliegt, ist das am meisten verbreitete, aber nein man muss unbedingt .rpm nehmen xD

    kann mir einer sagen wie man .rpm zu .deb umwandeln kann?

    Danke

  11. Frage, wie finanzieren die sich eigentlich, wenn alles Kostenlos ist? Ich schau mir das mal an, aber ich glaub ich werde trotzdem bei Dropbox bleiben, die jungs sind einfach gut, hoffentlich gehen sie nicht pleite

  12. @UbuntuUser
    Da ist doch ne Anleitung verlinkt:
    http://www.debianadmin.com/install-rpm-files-in-debian-and-ubuntu.html

    Kurz:
    sudo apt-get install alien
    x86-32:
    sudo alien -d -c GlideApps-3.3-2.i386.rpm
    x86-64:
    sudo alien -d -c GlideApps-3.3-2.x86_64.rpm

  13. 30 GB – Endlich eine halbwegs vernünftige Grösse! (=Tut mir leid, aber 2-5 GB erscheinen mir dafür definitiv zu klein)

    Andererseits stellt sich einem schon die Frage, wie stark der grossartige Nutzen einer solchen „Cloud-Save“-Möglichkeit durch die begrenzte Upload-Kapazität der eigenen Internet-Anbindung eingeschränkt wird. Wie lange dauert es wohl z.B. 3 GB via ASYNC DSL zu senden, wenn der Uplink nur 128kb/s beträgt? Für welche Fälle ist dies noch praktikabel oder ab welchen Szenarien absolut ungeeignet? Eure Meinungen?

    Selbst mit VDSL (synchron in UP&DOWN link) stelle ich mir einen 30 GB Datenabgleich durchaus länger als 3 Tage vor..

  14. Wie siehts mit TrueCrypt Containern aus?
    Werden, genau wie bei Dropbox, nur die Unterschiede zur vorherigen Datei gesynct, oder jedesmal komplett?

    @Robert:
    Wer läd auch schon direkt 30GB hoch?
    Wenn man das macht, dann muss man ja wohl auch die entsprechende Zeit einkalkulieren.

  15. @Georg S.:
    ich klicke die Links normalerweise mit der mittleren Maustaste an, wenn ich dies mit dem link zu der alien Anleitung auf der glideos Site mache werde ich nicht weitergeleitet… habe aber eine andere Anleitung bereits erfolgreich ausgeführt, funktioniert gut, nur schade dass kein Icon bei Anwendungen hinzugefügt wird, zum Glück kann man das bei Ubuntu ganz einfach manuell erledigen (System>Einstellungen>Hauptmenü>Neuer Eintrag etc) ebenso einfach ist es das Programm zu den Startprogrammen hinzuzufügen,

    super Sache, weiß gar nicht ob ich die 30 GB voll kriege, die 2 GB bei Dropbox wurden bei mir sehr schnell knapp als ich ein Backup meiner wenigen Digi-Fotos machen wollte,

    Danke nochmal für den Tipp mit GlideOS Sync, hatte mich dort schon vor längerem registriert, dass die aber auch eine Sync-Software anbieten sah ich damals nicht

  16. Hallo,

    erstmal danke für den Tip! 😀 Nutze auch Dropbox und bin eigentlich auch sehr zufrieden damit, aber wollt das Glide… auch mal testen.

    Hab eigentlich nur eine Frage, wie binde ich den Space als Laufwerk ein, dieses Visual Subst hab ich bereits geladen, bin aber etwas ratlos ?!?!

  17. „Die Synchronisation funktioniert tatsächlich,…“
    Und das ist auch gut so! 😀

  18. Ist aber schon ein bisschen hässlich oder sehe ich das nur so?
    Klar viel Platz, aber wie schaut das den aus -.- ne ne sorry, aber das ist nichts für mich.

  19. Erst mal danke an Caschy für diesen Tipp 😉

    Ich nutze Ubuntu, bin aber kein Profi.
    Habe aus der .rpm eine .deb gemacht und dann installiert.
    Hat alles funktioniert.
    Kann mir bitte jemand verraten wo ich das jetzt finde?
    Irgendwie raff ich das nie 🙁
    Ich finde es nicht unter Anwendungen und auch nicht auf dem Desktop.

  20. @ Schneebold: die Installation liegt bei
    /usr/share/glide

    (gehe auf Orte> Persönlicher Ordner> auf der linken Seite auf Dateisystem> usr> share> glide)

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.