ZTE Nubia Z17 nutzt Quick Charge 4+und protzt mit 8 GByte RAM

3. Juni 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: Gastautor

ZTE hat das neue Smartphone Nubia Z17 vorgestellt. Zwar soll das Gerät erst einmal nur in China erscheinen und ein internationaler Release ist mit einem großen Fragezeichen versehen, dennoch ist das Phone gleich in zweierlei Hinsicht bemerkenswert. So unterstützt das ZTE Nubia Z17 als weltweit erstes Smartphone Quick Charge 4+ und bietet außerdem in einer Variante protzige 8 GByte RAM und 128 GByte Speicherplatz.

Außerdem steckt im Inneren des Smartphones der Qualcomm Snapdragon 835. Dass ab Werk direkt Android 7.1.1 als Betriebssystem dient, dürfte sicherlich auch viele, potentielle Käufer erfreuen. ZTE setzt dabei auf seinen Überzug Nubia UI 5.0. Weniger begeistern dürfte viele von euch, dass ZTE den 3,5-mm-Kopfhörer-Anschluss gestrichen hat. Dafür soll das Smartphone mit Unibody-Metallgehäuse gegen Wasser resistent sein.

Das ZTE Nubia Z17 nutzt ein Display mit 5,5 Zoll Diagonale und 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Es sind zudem eine Dual-Hauptkamera mit 23 + 12 Megapixeln, eine Frontkamera mit 16 Megapixeln und auch ein Fingerabdruckscanner an Bord. Via Quick Charge 4+ soll sich der Akku mit 3.200 mAh innerhalb von 25 Minuten von 0 auf 50 % aufladen lassen. Außerdem bringt das Phone auch noch Lautsprecher mit Dolby-Atmos-Zertifizierung mit.

Als Schnittstellen nennt ZTE einen Infrarot-Blaster, NFC, 4G LTE, Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 4.1, GPS, USB Typ-C und Dual-SIM. Leider fehlt ein Slot für Speicherkarten. Das ZTE Nubia 17 misst 152,6 x 72,38 x 7,6 mm und wiegt etwa 173 Gramm. Erhältlich ist das Smartphone in China in den Farben Blau, Rot, Gold sowie Schwarz / Gold. Dabei besteht die Wahl zwischen einer Version mit 6 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz zum Preis von umgerechnet etwa 364 Euro und der zweiten Variante mit 8 GByte RAM und 128 GByte Speicherplatz für umgerechnet ca. 443 Euro.

In China ist das ZTE Nubia Z17 bereits vorbestellbar und wird im Handel ab dem 6. Juli zu haben sein. Falls ihr also gerne ein Smartphone mit 8 GByte RAM nutzen wollt – jetzt habt ihr die Gelegenheit.

(via Phone Radar)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Gastautor

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1462 Artikel geschrieben.