ZTE Blade V8 noch vor CES 2017 entblößt

29. Dezember 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Vom 5. bis 8. Januar 2017 findet wieder einmal die CES statt. Von dort erwarten wir einige interessante Neuankündigungen von Seiten vieler Geräte-Hersteller. Beim chinesischen Unternehmen ZTE konnte es wohl jemand nicht ganz abwarten und hat (vermutlich) aus Versehen die Geräte-Seite mit Presse-Informationen zum kommenden ZTE Blade V8 viel zu früh veröffentlicht. Diese ist mittlerweile zwar nicht mehr offiziell verfügbar, konnte aber in Googles Webcache noch nachverfolgt werden. Darin enthalten sind ein paar genauere Angaben zu Geräte-Spezifikationen und der verwendeten Kamera. Leider geben die aufgezeigten Screens nicht viel vom Gerät selbst wieder.

So werden wir uns für das endgültige Design wohl noch die paar Tage bis zur CES 2017 gedulden müssen. Was aber hingegen schon feststeht sind folgende Hardware-Angaben:

geleakte Informationen zum ZTE Blade V8
  • 5,2 Zoll Full HD-Display
  • QUALCOMM Snapdragon 435
  • 3 GB Arbeitsspeicher
  • 32 GB Speicher
  • Android 7.0 Nougat
  • MiFavor 4.0 Oberfläche
  • Dual-Kamera (13 MP Haupt- und 2 MP Sekundär-Kamera für zusätzliche Tiefeninformationen)
  • dank zweiter Linse sollen ebenso 3D-Aufnahmen für VR-Brillen, etc. möglich sein
  • Fingerprint-Sensor im Homebutton (Erkennung binnen 0,3 Sekunden und mit Neben-Funktionen belegbar
  • Akku ???

Wie groß der Akku ausfallen wird ist aktuell nicht bekannt, dazu gab es auf der erwähnten Seite keinerlei Informationen. Ebenso wenig logischerweise zur entsprechenden Laufzeit. Aber: Die CES 2017 ist nah und wird uns alle schlauer machen 😉

(via Phandroid)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 653 Artikel geschrieben.