YouTube: App zeigt 60 Frames pro Sekunde

1. Juli 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-07-01 um 18.19.09

YouTube-Zuschauer mit hohem Anspruch an die ausgestrahlten Frames pro Sekunde kommen nach dem neusten Update für Android und iOS auf ihre Kosten. Das besonders für Gaming-Interessierte nette Feature ist nun in beiden mobilen Apps freigeschaltet, sodass man beim Zuschauen nun alles mitbekommen sollte. Vor einiger Zeit tauchte die Möglichkeit des Frame-Hochschaltens bereits in der Browser-Variante am Desktop auf, nun kann auch direkt auf unterstützten Mobil-Geräten die Framerate hochgeregelt werden. Zu bedenken ist, dass natürlich nicht alle Videos 60 Frames pro Sekunde anbieten – doch wie es der Zufall so will, habe ich eine Playlist für euch, welche 4K-Content bei 60 Frames pro Sekunde bereithält. (danke T3chDelicious!)



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22906 Artikel geschrieben.