Windows 8.1 RT-Update von Microsoft gestoppt

20. Oktober 2013 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wenn Ihr Euer Surface RT-Tablet auf Windows 8.1 RT updaten wollt, habt Ihr derzeit schlechte Chancen. Microsoft hat das Update für die RT-Verison von Windows 8.1 wieder aus dem Windows Store verbannt. Grund hierfür sind die Probleme einiger Nutzer, die dafür sorgen, dass sich das Gerät nach dem Update nicht mehr starten lässt. Microsoft untersucht die Situation und wird wohl bald eine neue Version bereitstellen.

Microsoft Surface - Windows 8 RT

Microsoft äußerte sich zu dem Vorgang folgendermaßen: „Microsoft is investigating a situation affecting a limited number of users updating their Windows RT devices to Windows RT 8.1. As a result, we have temporarily removed the Windows RT 8.1 update from the Windows Store. We are working to resolve the situation as quickly as possible and apologize for any inconvenience. We will provide updates as they become available.“

Das ist natürlich eine ärgerliche Sache, nicht nur für die Nutzer. Microsoft setzte viel daran, Windows 8 durch das Update auf 8.1 in einigen Punkten stark zu verbessern. Wenn allerdings schon das Update nicht klappt, wird man es schwer haben, in der Gunst des Kunden wieder zu steigen. Habt Ihr Probleme beim Update Eures RT-Tablets feststellen können?



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Quelle: Cnet |
Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7744 Artikel geschrieben.