Windows 10: Verbreitung im August – und so sieht es bei uns im Blog aus

4. September 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von:

artikel_windowsWir schreiben den September 2015. Zeit für mich, wieder mal einen der Statistikdienste im Netz zu frequentieren – man muss ja schauen, wie sich die Betriebssysteme so verbreiten. Ganz spannend dabei natürlich: Windows 10. Das neue System von Microsoft hat gefühlt einen guten Start hingelegt und gezeigt, wie wichtig vielleicht initial kostenlose oder kostengünstige Upgrades sind. Natürlich müssen wir bedenken, dass Statistikdienste nur da tracken können, wo sie eingesetzt werden – Netmarketshare ist einer von den Diensten.

Die Maschinen von Netmarketshare tracken nach eigenen Angaben pro Monat um 40.000 Seiten mit ungefähr 160 Millionen unique Visits und geben dementsprechend immer Statistiken über Betriebssysteme und deren Verbreitung raus. Schade, dass man als normaler Mensch keinen Blick in die weltweit von Google Analytics erhobenen Daten bekommt, das wäre sicherlich etwas aufschlussreicher.

systeme augustHier eingebunden seht ihr die aktuellen Zahlen, die den August widerspiegeln. Wir sehen: Windows 10 hat es sich bereits auf 5,21 Prozent aller Desktops gemütlich gemacht, kein schlechter Start für das neue Betriebssystem aus dem Hause Microsoft. Nimmt man die Zahlen aus dem Juni als Vergleich, so könnte man zum Schluss kommen, dass gerade viele Windows 7-Nutzer aktualisiert haben – das System hat knapp 3 Prozent verloren und kommt „nur“ noch auf 57,67 Prozent. Der Rest kommt aus dem Bereich Windows 8.1, das für das kostenlose Upgrade vorausgesetzte System lag im Juni bei schmalen 13,12 Prozent, im August waren es noch 11,39 Prozent.

Und hier im Blog? Im letzten Monat waren 47,58 Prozent aller Besucher via Windows bei uns im Blog. Danach kommt Android mit 24,65 Prozent und dann iOS mit 15,17 Prozent. Der Mac bringt es auf schmale 8,75 Prozent. Schauen wir uns mal die reinen Windows-Nutzer an – hier nehme ich allerdings nur die Aufteilung unter den Windows-Versionen vor – Windows als Oberbegriff nimmt also 100 Prozent in Anspruch.

Windows 7 ist auch bei uns die Nummer 1, 46,92 Prozent aller Windows-Nutzer setzen auf das System. Aber: 33,81 Prozent sind auch schon mit Windows 10 bei uns! Das ist eine mehr als rasante Steigerung, wenn ich so die Verteilung der letzten Wochen überdenke. 16,09 Prozent aller Besucher sind also mit Windows 10 am Start. Mal schauen, wie es da weitergeht – ob Windows 10 den Siegeszug weiterführen kann – oder ob Windows 7 das neue Windows XP wird.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25451 Artikel geschrieben.