Windows 10 Insider Preview Build 14393 (PC/Mobile) und Skype Preview für Mobile veröffentlicht

19. Juli 2016 Kategorie: Windows, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_windowsWindows Insider erhalten aktuell nicht nur eine neue Preview Build, sondern können sich auf über die Skype Preview auf Mobilgeräten freuen. Windows 10 Insider Preview Build 14393 ist für PC und Mobile verfügbar. Die Preview bringt zwar keine großen Neuerungen, dafür interessante Bugfixes, vor allem für Smartphones. Microsoft hat offenbar die Fehler gefunden, die für einen erhöhten Stromverbrauch verantwortlich waren. Bei Dual-SIM-Geräten konnte dies zum Beispiel durch die Synchronisierung von Voicemail-Nachrichten passieren. Auch für Single-SIM-Geräte wurde ein Fehler behoben, der den Akku schneller als normal entleert. Zudem sollten Dual-SIM-Geräte nun so mit zwei Karten funktionieren, wie man sich das vorstellt.

sykpe_win10mob

Bekannte Probleme und kleinere Fixes findet Ihr in diesem Blogpost zum Release. Windows Insider können wie eingangs erwähnt auch auf eine aktualisierte Skype-App zugreifen. Die Version ist ebenfalls für PC und Mobile verfügbar, interessanter ist das Update aber für die mobilen Nutzer, ist ja auch mal schön. Diese können nun nämlich nicht nur normale Chats führen, Bilder verschicken oder direkt auf Benachrichtigungen antworten, sondern auch Gruppenvideochats mit bis zu 25 Personen führen.

Zu einem späteren Zeitpunkt wird Skype für Windows 10 Mobile dann auch noch weitere Funktionen erhalten, zum Beispiel die Weitergabe von SMS via PC, die innerhalb von Skype dann in einem Konversationsstrang angezeigt werden. Also komplette Integration, wie es sie früher einmal bei Hangouts gab oder heute bei iMessage praktiziert wird. Die Teilnahme am Windows Insider Programm ist Voraussetzung für die Nutzung der neuen Skype-App.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7360 Artikel geschrieben.