WhatsApp Web nun auch mit Textformatierung

3. Juni 2016 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

whatsapp artikel logoKurz notiert: In den mobilen Apps von WhatsApp schon lange verfügbar, gibt es die einfachen Textformatierungen nun auch in der Web-Version. *fett*, _kursiv_ und ~durchgestrichen~ sind unter Verwendung der zu sehenden Formatierungszeichen möglich. So könnt Ihr besonders wichtigen Text oder was auch immer etwas hervorheben, ohne auf Grafiken oder ähnliches zurückgreifen zu müssen. In der Desktop-App von WhatsApp werden die Formatierungen indes weiterhin nicht unterstützt. Aber das kommt sicher auch noch irgendwann. Und wenn nicht, eine Funktion, die Ihr vermisst?

watextformat_web

(Danke @Soeren!)

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9058 Artikel geschrieben.