Vimeo 4.2 für iOS mit Verbesserungen erschienen

15. August 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Das Videoportal Vimeo zeichnet sich meiner Meinung nach vor allem auch durch hochwertige Inhalte aus, die Seite bringt eine Vielzahl an interessanten Filmen hervor. Nun können auch mobile Filmemacher besser mit der Seite interagieren, denn die erneuerte Video-App erlaubt nun auch das Hochladen von Videos direkt aus der Camera Roll.

Vimeo
Vimeo
Entwickler: Vimeo, LLC
Preis: Kostenlos
  • Vimeo Screenshot
  • Vimeo Screenshot
  • Vimeo Screenshot
  • Vimeo Screenshot
  • Vimeo Screenshot
  • Vimeo Screenshot
  • Vimeo Screenshot
  • Vimeo Screenshot
  • Vimeo Screenshot
  • Vimeo Screenshot

Vorher musste man das Sharing-Menü für diese Vorgänge benutzen, nun findet man einen separaten Bereich in der App vor, der Videos direkt anzeigt. Diese von euch hochgeladenen Videos können auch privat mit euren Followern auf Vimeo geteilt werden, natürlich ist auch das öffentliche Sharing möglich, auch in soziale Netzwerke wie Twitter oder Facebook. Eine weitere Funktion in Version 4.2 ist das Finden von eigenen Kontakten auf Vimeo. Hierfür muss man allerdings Zugriff auf das eigene Adressbuch erlauben. Vimeo 4.2 ist ab sofort kostenlos im App Store zu finden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25434 Artikel geschrieben.