USB Drive Letter Manager 4.5.0: unbelegte Laufwerke ausblenden

15. Juni 2010 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Bereits 2007 habe ich über den für den privaten Gebrauch kostenlosen USB Drive Letter Manager berichtet. Mittlerweile ist das gute Stück Software in Version 4.5.0 erschienen und unterstützt sogar die Passwortabfrage für Laufwerke. Wer also von den vielen Laufwerken seines Card Reader im Arbeitsplatz genervt ist, der sollte unbedingt einmal den USB Drive Letter Manager ausprobieren, die Einrichtung geht ratz fatz – Ehrenwort. Hier einmal zum Verständnis ein Vorher / Nachher:

Des Weiteren könnt ihr nicht nur nicht benutzte Laufwerke ausblenden, sondern auch euren USB-Sticks feste Laufwerksbuchstaben zuweisen. Wer noch ein wenig Hilfe beim Einrichten benötigt, der kann einen Blick in meine alten Beiträge werfen, oder aber die Infos auf der Homepage begutachten.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.