Unterwegs auf der CeBIT

5. März 2010 Kategorie: Internet, Privates, geschrieben von:

Ja, so ist das. Füße tun weh vom vielen rumlaufen, sooooo spektakulär ist die CeBIT dieses Jahr leider nicht. Klasse finde ich die Webciety mit Blogger-Lounge bei t3n. Supernette Blogger und Webmenschen getroffen und kennen gelernt. Toll war auch die Twitterwall. Alle Nachrichten mit dem Hashtag #webciety landen auf dieser und werden dem Publikum angezeigt. Jedenfalls twitterte dann jemand, dass man ein MacBook gewinnen können, sofern man einen Tweet mit dem Hashtag #webciety retweeted. Da war die Wall natürlich quasi lahm gelegt. Leute gibts 😉

Eine Firma sah die Twitterwall als kostenlose Werbefläche und spammte diese quasi mit Zero-Sense-Content voll. Das Ende vom Lied: innerhalb von 15 Minuten fanden sich in guter Flashmob-Manier ein paar Leute um den Stand des Herstellers zu entern. Kaffee trinken und Kulis klauen. War klasse. Leider ließen sich in der kurzen Zeit keine Massen mobilisieren, wir haben aber wenigstens Kaffee für umme  😉 Einen schönen Beitrag dazu findet ihr bei Besser 2.0.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.