Umfrage Februar: Videostreaming im Abo, was nutzt Du?

4. Februar 2017 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Neuer Monat, neues Glück, auch in den nächsten vier Wochen haben wir wieder eine Frage für Euch. Keine Angst, die ist ganz einfach zu beantworten. Und weil der Monat kurz ist, haben wir auch die Frage kurz gehalten. Es geht um Streamingdienste, genauer gesagt Videostreamingdienste. Watchever hat sich Ende des letzten Jahres vom Markt verabschiedet, Netflix und Amazon sind mit ihren Abo-Angeboten auch wegen der Eigenproduktionen viel besser aufgestellt gewesen. Das sahen offenbar auch die Nutzer so und widmeten sich den anderen Anbietern. Von denen es aber gar nicht so viele gibt.

Neben Amazon und Netflix tummeln sich nicht viele Anbieter, die zum monatlichen Pauschalpreis quasi unbegrenztes Sehvergnügen bieten. Von Euch wollen wir daher wissen, wie Ihr so unterwegs seid. Legt Ihr Euch auf einen Anbieter fest, nutzt Ihr zwei parallel? Oder gar keinen? Die Auswahl der Antworten ist bewusst klein gehalten, sollte aber alle Nutzer abdecken.

Also macht mit, lasst uns wissen, über welchen Anbieter Ihr streamt, falls überhaupt. Und falls Ihr einen super nischigen Anbieter nutzt, den man so normalerweise gar nicht auf dem Schirm hat, im Kommentarbereich ist Platz dafür.

Streaming-Dienste

  • Nutze Amazon & Netflix (46%, 2.409 Votes)
  • Nutze AmazonPrime Video (31%, 1.626 Votes)
  • Nutze anderen oder keinen Dienst (13%, 687 Votes)
  • Nutze Netflix (10%, 548 Votes)

Total Voters: 5.270

Loading ... Loading ...

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8765 Artikel geschrieben.