TrashMail für Google Chrome

28. November 2010 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Halleluja! TrashMail für Google Chrome ist da. Muss ich noch viel erklären? Ich glaube kaum. Ein Dienst fordert euch auf, eure E-Mail-Adresse einzugeben und ihr habt keinen Nerv drauf? Dann TrashMail.net nutzen. So könnt ihr sicher sein, dass zum Beispiel die Adresse nach 10 Mails lahm gelegt wird. Maximal einen Monat oder 10 Weiterleitungen ist die Adresse nutzbar. Reicht zum Anmeldungen irgendwo 🙂

Bisher musste man das in Google Chrome immer von Hand machen, die Erweiterung nimmt uns jetzt die Arbeit ab. Herrlich. Den Firefox-Benutzern brauche ich das nicht mehr empfehlen, da gibt es die TrashMail-Erweiterung schon ewig.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22529 Artikel geschrieben.