Technik: Forschung durch Fußball

26. Juni 2010 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von:

Hier einmal ein kleines Spielzeug für Menschen, die aus irgendwelchen Gründen (welche auch immer das sein könnten) alleine Fußball schauen, oder beim Public Viewing noch die Möglichkeit haben, ein mobiles Gerät zu bedienen: World Cupinion. Das Forschungsprojekt der Uni Duisburg-Essen & der TU Berlin existiert als Android-App oder als Web-Client, kann also auch von anderen Geräten wie Computer, iPad, iPhone & Co bedient werden.

Ihr könnt euch beim Spiel als Fan einer Mannschaft „outen“ und Spielereignisse bewerten. Des Weiteren steht ein anonymer Chat zur Verfügung. Ihr könnt so auch sehen, wie andere Teilnehmer des Projekts das Spiel beurteilen. Das Forschungsprojekt untersucht die Gestaltungsmöglichkeiten von Anwendungen, die eine direkte Rückmeldung durch eine große Benutzergemeinschaft ermöglichen. Finde ich eigentlich von der Sache her gar nicht so unspannend. Was könntet ihr euch da noch für Einsatzmöglichkeiten im realen Leben vorstellen?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.