SoundCloud: Neues SoundCloud Go bietet weniger, kostet weniger

28. Februar 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

Seit einiger Zeit hat SoundCloud eine Abo-Funktion. Für gewisse Dinge muss man also in die Tasche greifen. Das Premium-Modell, beziehungsweise das passende Abo, kostete bei SoundCloud bisher 9,99 Euro im Monat. Das ist sicherlich nur für eine Nische interessant, die die dort enthaltenen Medien stark konsumiert – denn man muss ehrlich sein: Masse- und selbst Nischengeschmack bedienen da in größerem Umfang andere für diesen Preis besser.

Hat man sicherlich auch bei SoundCloud gemerkt, weshalb man nun ein neues Abo für den kleineren Geldbeutel einführt. Dieser hört auf den Namen SoundCloud Go. Kostet 5,99 Euro im Monat. Was drin ist, beziehungsweise, was nicht: Wie beim großen Paket ist das Hören von Musik werbefrei möglich, auch offline kann man die Songs vorhalten. Das kleine Paket beinhaltet allerdings nicht die rund 30 Millionen Premium-Tracks, die SoundCloud im Angebot hat.

Das große Paket heißt nun SoundCloud Go+ hat dann statt der rund 120 Millionen Songs das komplette Paket von 150 Millionen Titeln im Angebot. Hiermit zeigt sich: SoundCloud geht mit dem „kleineren“ Angebot auf seine ehemalige Hauptgruppe an Nutzern zu. Diese können nun die Plattform nutzen, ohne für die vielen Mainstream-Titel zu bezahlen. Ich persönlich glaube aber, dass auch dieses Abo-Modell bei SoundCloud recht schwierig an den Kunden zu bekommen ist – zu groß dürfte der Wettbewerb sein.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24069 Artikel geschrieben.