Sony bringt QX10 und QX100 Halterung für größere Smartphones und Tablets

29. Januar 2014 Kategorie: Android, Hardware, iOS, geschrieben von:

Sony hält weiter an seinem „Lens-Style Camera“-Konzept fest und erhöht mit einem neuen Zubehörprodukt die Kompatibilität mit größeren Smartphones und Tablets. Ein wenig ironisch ist es schon, dass Sony die beiden Smartshot-Objektive QX10 und QX100 ohne eine passende Halterung für die eigenen Flaggschiff-Geräte auf den Markt gebracht hat. Mit der SPA-TA1 Halterung soll sich dies nun bald ändern. Mit einer Länge von 65 mm bis 190 mm können die Linsen dann auch mit Tablets verwendet werden. Am 4. April soll die neue Halterung in Japan auf den Markt kommen, eine Veröffentlichung hierzulande ist noch nicht bekannt, aber auch nicht unwahrscheinlich.

Sony_SPATA1_01

Zur Erinnerung: Die QX10 und QX100 sind eigenständige Kameras, die sich per WLAN mit Smartphone oder Tablet verbinden. Abgewickelt wird dies über die PlayMemories-App von Sony, die allerdings immer noch nicht wirklich befriedigend läuft. Dennoch ein an sich cooles Konzept, da die Kameras nicht wirklich schlecht sind und preislich gegenüber einer vergleichbaren Kamera auch nicht unattraktiv sind.

Sony_SPATA1_02

Nutzt von Euch jemand eine der Kameras in Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet? Was sind Eure Erfahrungen? Gut genug für diesen Preis oder was macht Sony falsch damit?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Xperia Blog |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.