Horizon TV startet bei Kabel BW, Android-App in Planung

Ab sofort können auch Kunden von Unitymedia KabelBW in Baden-Württemberg Horizon TV nutzen und so nicht nur auf dem TV das Fernsehprogramm schauen, sondern auch direkt auf dem iPad oder am Computer.

Bildschirmfoto 2014-01-29 um 12.05.40

Der deutsche Kabelnetzbetreiber mit Breitbandnetzen in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Hessen bringt Fernsehen jetzt auf den Computer sowie auf iPad und iPhone. Mit Horizon TV können Kunden des Kabelnetzbetreibers fernsehen, kostenpflichtige Serien und Filme aus der Videothek laden oder TV-Highlights auch nach der Ausstrahlung schauen, so die Aussage in der Pressemitteilung.

Kunden, die bereits einen Kabelanschluss samt Internetzugang von Unitymedia KabelBW nutzen, können Horizon TV  über das Online-Kundencenter von Unitymedia KabelBW bestellen – und zwar ohne Zugangskosten: Lediglich mit den persönlichen Zugangsdaten einloggen, nach erfolgter Freischaltung kann direkt geschaut werden.

Ist Horizon TV freigeschaltet, loggen sich Benutzer auf dem PC oder Notebook unter www.horizon.tv mit ihren Kundendaten ein, anschließend stehen alle Angebote, wie Live-TV, TV-Archiv, Videothek und eine elektronische Programmzeitschrift, zur Verfügung. Für iPad, iPhone und iPod touch gibt es die kostenlose Horizon TV-App. Eine App für Googles Betriebssystem Android ist in Vorbereitung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

15 Kommentare

  1. devbrain83 says:

    Das Blöde ist aber, dass man lediglich das Basisprogramm von Unitymedia nutzen kann und nicht alle gebuchten Programmpakete. So erging es uns jedenfalls. Leider konnten wir diese Info erst erhalten, nachdem ich ein halbes Dutzend mal die Hotline gelöchert hatte…

  2. devbrain83 – https://www.horizon.tv/de_de/about/learn-more.html :

    Neben einer großen Auswahl an Free-TV-Sendern sind auch viele TV-Sender der Programmpakete DigitalTV HIGHLIGHTS und ALLSTARS mit Horizon TV online verfügbar.

    Bitte beachten Sie, das aus Lizenzrechtlichen Gründen nicht alle TV Programme zur Verfügung stehen. Es befinden sich nur SD TV-Kanäle im Angebot.

  3. bei KabelBW aktuell nicht verfügbar, da der Kundencenter gesperrt ist (Wartungsarbeiten…)

  4. Bei massenhafter Nutzung wird wohl die Bandbreite fürs Internet (weiter) in die Knie gehen?

  5. Grade mal versucht es zu Bestellen. Erste Hürde, wieso sind bei der Bestellung eines 0 Euro Produkts die Felder Kontoinhaber, Kontonummer, BLZ und das ich SEPA Lastschrift akzeptiere Plifchtfelder? Ich bin Selbstüberweiser. Kann eine Menge Ärger sparen. Zweiter Kritikpunkt: DRM schön und gut. Aber wieso werden den bitte schön Linuxuser ausgeschlossen? Für Widevine müsste ich mir Pipelight installieren welches Silverlight und Widevin in einem nativen Linuxbrowser per Wine zur Verfügung stellt.

  6. @ Heinz:

    Linux-User sind doch sowieso immer im Nachteil. Probier mal Sky Go unter Linux zum Laufen zu bringen. Pipelight oder Moonlight wird von Sky nicht akzeptiert, weil die nicht DRM fähig sind. Wird wohl auch hier bei Horizon nicht anders sein, würde mich zumindest sehr wundern, wenn man Silverlight umgehen kann.

  7. Folkard Edler says:

    Das Blöde ist aber, dass man lediglich das Basisprogramm von Unitymedia nutzen kann und nicht alle gebuchten Programmpakete.

  8. @Alex:

    Das stimmt leider. Vor allem der Witz an der ganze Sache ist das Widevine eine Google Tochter ist, aber es nur für Windows oder Mac OS angeboten wird.
    Pipelight ist ein Plugin z.B. für Midori oder Chrome unter Linux. Dieses Plugin macht nichts anderes als über Wine den Windows Flashplayer und Widevine oder Silverlight anzusprechen. Moonlight ist ja Silverlight für Linux bis zu einer gewissen Version. Sowas nennt man dann gekonnt von Hinten durch die Brust ins Auge.

  9. Horizon ….. habe ich gerade Widersprochen und das Teil geht zurück.
    Ein Gerät wo erst ein Techniker die Kabel messen muß …was eh schon gemacht wurde …..um dann die Werte in eine Datenbank zu geben…. dann muß der Auftrag noch frei geschaltet werden damit der Recorder erst die Software laden kann um überhaupt zu funktionieren.
    Gerade einen vernümftigen Panasonic Recorder geordert.
    Sorry aber der Laden ist echt nicht zu empfehlen …was ich schon an Telefonaten hinter mir habe ….ne ne ne und der Techniker hat mich heute auch hier sitzen lassen.

  10. devbrain83 says:

    @Marco: Schöne und gut. Problem bei uns ist, dass wir ein älteres Paket namens „DigitalTV Family“ gebucht haben, welches nicht mehr angeboten wird. Und bei der Umstellung wurden bestehende Verträge nunmal leider nicht aktualisiert. Führt dazu, dass wir jetzt Sender im TV empfangen können, die wir über Horizon TV eben NICHT schauen können – obwohl uns angezeigt wird, dass ein Stream verfügbar ist…

  11. „Ja, ich bin damit einverstanden, dass Informationen über die von mir über Horizon TV gesehenen Fernsehsendungen und sonstige Inhalte wie Filme und Serien der jeweils letzten 90 Tage sowie meine im Rahmen der Nutzung von Horizon TV abgegebenen Bewertungen dazu verwendet werden, mir Fernsehsendungen, Filme und Serien etc. zu empfehlen. Diese Informationen dürfen auch für Marktforschungszwecke verwendet werden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Ohne meine Einwilligung kann ich Horizon TV nicht nutzen.“

    Erteilt man die Einwilligung erst und zieht sie dann wieder zurück, ist auch Essig mit Horizon.

    Also zahlen UND Daten verscheknen? Nö…

  12. devbrain83 – Du kannst alle alten Pakete kostenloss wechseln.

  13. ich kann vor horizon nur warnen!
    schlimmstes gerät das ich je besessen hatte. in allen belangen.

  14. Also was im Artikel wohl nicht so deutlich hervorgehoben war und mir jetzt einen kleinen Dämpfer verpasst hatte:
    Das ganze scheint es nur zu geben, wenn man TV-Kabelanschluss UND Internetzugang über kabelBW/Unitymedia hat? TV-Kabelanschluss alleine reicht nicht aus? Kann im Kundencenter nichts finden…