Sonos: Das Aus für Hype Machine

31. Mai 2016 Kategorie: Smart Home, Streaming, geschrieben von: caschy

Sonos Logo ArtikelDer nächste Dienst marschiert von der Sonos-Plattform. Nachdem 8Tracks den Rückzug bekannt gegeben hatte, zieht nun auch Hype Machine nach. Ein Dienst, der erst 2013 in Sonos integriert wurde. Schuld daran ist aber weder Sonos noch Hype Machine, sondern der Dienst, auf den Hype Machine zugreift: SoundCloud. Hype Machine ist ein Aggregator für Musikblogs über den man unendlich viele Tracks in Form von Originalen, Remixen und Mashups finden kann. Man entdeckt, was unter Umständen in den Musikblogs angesagt ist.

SoundCloud hat offensichtlich den Stecker für diese Art des Abspielens gezogen, sodass man seitens Hype Machine mitteilt, dass man nur noch bis zum 13. Juni 2016 über das Multiroom-System zu hören ist. Damit scheint SoundCloud weiter am Geschäftsmodell arbeiten zu wollen, dass die Musik in den offiziellen Apps oder im Web gehört wird. Die erst spät erfolgte offizielle Integration in Sonos wurde in der letzten Zeit offensichtlich beschnitten, was man an Tracks feststellen kann, die nicht mehr zu finden sind.

Update: Hype Machine und Sonos weisen auf das kostenpflichtige SoundCloud Go hin:

To keep using Hype Machine on your Sonos device, there are three steps:

1. Sign up for SoundCloud Go.
2. Connect your Hype Machine account to your SoundCloud account. After you link the accounts, your Go status will be visible on this page.
3. Make sure to use this Hype Machine account in your Sonos controller.

We’ve been SoundCloud supporters from the very beginning (2008? it has been quite a while), and are excited to continue to play a role in its growth. Each new Go subscriber enables SoundCloud to better support artists who share music on their service.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23909 Artikel geschrieben.