So soll das Samsung Galaxy S6 Active aussehen

3. Juni 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Samsung ist bekannt dafür, seine Flaggschiff-Reihe mit spezialisierten Geräten zu ergänzen. Egal, ob nun als Mini-Version oder wie im Fall des Galaxy S6 nun auch als Active-Gerät. Die Active-Geräte von Samsung zeichnen sich durch eine besondere Robustheit aus, die sich auch optisch im Smartphone niederschlägt. Vor einer Weile gab es schon Gerüchte zur technischen Ausstattung, die genauso gut ausfallen soll wie in der normalen S6-Variante. Außerdem soll es einen dicken 3.500 mAh-Akku in dem Gerät geben.

S6Active

Wie das Galaxy S6 Active aussehen soll, zeigt uns nun wieder einmal @evleaks. Was zu erkennen ist: der Lautsprecher wandert auf die Rückseite des Gerätes, außerdem gibt es die Active-typischen Hardware-Buttons. Robust sieht es insgesamt aus, ob es diese Robustheit auch im täglichen Einsatz bestätigen kann, wird sich zeigen, wenn das Galaxy S6 Active offiziell vorgestellt wurde und dann auch erhältlich ist. Wäre es in der gezeigten Form und der spekulierten Ausstattung ein Gerät für euch?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.