Smartphone-Verkäufe: Android legt weiter zu

29. April 2013 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Erfolgsgeschichte Android scheint nicht enden zu wollen. Neue Zahlen zu Smartphone-Verkäufen von Kantar Worldpanel zeigen, dass Android in allen Märkten weiter wächst. In Spanien kommt das beliebte Smartphone Betriebssystem auf unglaubliche 93,5% Verkaufs-Anteil, das entspricht einem Plus von 16,7% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In anderen Ländern sieht es ähnlich aus, wenn auch nicht ganz so ausgeprägt.

SmartphoneMarketShare


Deutschland ist ebenfalls ein Android Land. Hier konnte Android 10,2% zulegen und kommt somit auf einen Verkaufs-Anteil von 73,6%. iOS verlor hierzulande 1,8%, steht nun bei 16,9%, das aussterbende Symbian musste 5% abgeben. Interessant in Deutschland ist auch die Verteilung von Windows Phone. Das noch recht junge System musste ebenfalls einen halben Prozentpunkt abgeben. In anderen Ländern ist hier, mit Ausnahme von Spanien, ein eher positiver Trend zu beobachten.

Beachten muss man, dass diese Zahlen nur die Smartphoneverkäufe in den jeweiligen Zeiträumen berücksichtigen. Sich bereits im Umlauf befindende Geräte fallen hier somit raus. Kantar Worldpanel geht davon aus, dass Android mit dem Release des Galaxy S4 und des HTC One noch einmal neue Spitzen erreicht. (via)

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Sascha Ostermaier

Freund von allem was mit Technik zu tun hat und waschechter Appaholiker. Android oder iOS? Egal, Hauptsache es funktioniert. Außerdem zu finden bei Twitter und Google+.

Sascha hat bereits 3132 Artikel geschrieben.