Samsung: So könnte eine Augmented-Reality-Tastatur für „Gear Glass“ aussehen

6. März 2014 Kategorie: Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von:

Eine Datenbrille hat nicht nur Google vorzuweisen, auch Samsung wird die Arbeit an einem solchen Wearable seit geraumer Zeit nachgesagt. Sollte ein solches Produkt von Samsung tatsächlich kommen, wird es aber vermutlich nicht „Galaxy Glass“ heißen, Samsung setzt bei Wearables ja neuerdings auf Tizen als Betriebssystem. Ein Patentantrag der Koreaner zeigt nun, wie eine Augmented-Reality-Tastatur funktionieren könnte. Die Fingersegmente werden so zu Tasten. Mit dem Daumen könnte man dann so auf seinen Fingern tippen, die Kamera der Brille wandelt das Gesehene dann in Text um. Sieht in der tat gar nicht so arg unpraktisch aus, wie es vielleicht klingt.

Samsung_Glass_Pat_01

Auch eine einhändige Tastatur ist in dem Patentantrag zu finden. Hier wird ein Tastaturfeld wie man es von alten Handys kennt, auf der Hand abgebildet. Die Funktionsweise könnte dann ähnlich dem T9-Eingabeprinzip ausfallen, da jede „Taste“ mit drei Buchstaben belegt ist. So eine Tastatur würde in vielen Fällen sicher besser funktionieren als eine Spracheingabe.

Samsung_Glass_Pat_02

Ein wenig erinnert Samsungs Vorstellung einer Tastatur diesen Laser-Projektions-Tastauren, die in den letzten Jahren immer wieder gerne für Smartphone-Konzepte herangezogen wurden. Könntet Ihr Euch das Schreiben auf einer Datenbrille über eine solche Eingabe-Methode vorstellen?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: SamMobile |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9383 Artikel geschrieben.