Samsung Galaxy S8: Samsung entfernt wohl Umbiege-Möglichkeit der Bixby-Taste

17. April 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Zweifelsohne ist das Samsung Galaxy S8 ein sehr feines Gerät. Es gibt allerdings Sachen, die nicht ganz so toll sind. So wird Samsungs smarter Assistent Bixby erst im vierten Quartal in Deutschland starten. Für diesen Assistenten gibt es eine eigene Taste am Smartphone, über diese wird er aufgerufen. Ob man einen Samsung-Assistenten überhaupt braucht, der über eine dedizierte Taste aufgerufen wird? Kann man sicherlich drüber streiten. Fakt ist: Die Taste lässt sich mittels Dritt-Anbieter-Apps frei belegen. Statt Bixby ruft man App XYZ auf. Oder unser Blog 😉 Alles machbar.

Aber: Laut Berichten bei XDA Developers verteilt Samsung wohl ein Update, welches das einfache Umbiegen auf andere Funktionen unmöglich macht. Zur Stunde ist das betreffende Update in Deutschland nicht anzutreffen. Ein Samsung-Mitarbeiter aus den USA bestätigte das Entfernen der Funktion, betonte aber, dass das Gerät eh noch nicht im Verkauf sei – und von daher die Funktion nicht offiziell da gewesen ist. Ist natürlich ne unschöne Aussage, da Samsung bereits in Massen Geräte an die Tester bei allen möglichen Medien rausgegeben hat. Aber mal abwarten, was genau da passiert – und was sich die Android Community einfallen lässt 🙂

Sollte die Funktion entfernt werden: Schlimme Sache für euch, die ihr das Samsung Galaxy S8 kaufen werdet / wolltet?


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23906 Artikel geschrieben.