Samsung Galaxy S8: Samsung entfernt wohl Umbiege-Möglichkeit der Bixby-Taste

Zweifelsohne ist das Samsung Galaxy S8 ein sehr feines Gerät. Es gibt allerdings Sachen, die nicht ganz so toll sind. So wird Samsungs smarter Assistent Bixby erst im vierten Quartal in Deutschland starten. Für diesen Assistenten gibt es eine eigene Taste am Smartphone, über diese wird er aufgerufen. Ob man einen Samsung-Assistenten überhaupt braucht, der über eine dedizierte Taste aufgerufen wird? Kann man sicherlich drüber streiten. Fakt ist: Die Taste lässt sich mittels Dritt-Anbieter-Apps frei belegen. Statt Bixby ruft man App XYZ auf. Oder unser Blog 😉 Alles machbar.

Aber: Laut Berichten bei XDA Developers verteilt Samsung wohl ein Update, welches das einfache Umbiegen auf andere Funktionen unmöglich macht. Zur Stunde ist das betreffende Update in Deutschland nicht anzutreffen. Ein Samsung-Mitarbeiter aus den USA bestätigte das Entfernen der Funktion, betonte aber, dass das Gerät eh noch nicht im Verkauf sei – und von daher die Funktion nicht offiziell da gewesen ist. Ist natürlich ne unschöne Aussage, da Samsung bereits in Massen Geräte an die Tester bei allen möglichen Medien rausgegeben hat. Aber mal abwarten, was genau da passiert – und was sich die Android Community einfallen lässt 🙂

Sollte die Funktion entfernt werden: Schlimme Sache für euch, die ihr das Samsung Galaxy S8 kaufen werdet / wolltet?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Das hat mich schon sehr geschockt, als ich das vorhin gelesen habe und das ist in der Tat eine Frechheit, da die Taste ja in Deutschland dann total sinnlos ist, da Bixby hier ja kaum funktioniert. Auch interessant zu sehen, wie schnell Samsung bei manchen Dingen mit Updates ist…

  2. Deliberation says:

    Finde ich unsinnig, Samsung sollte einem da freie Hand lassen. Die Kamera benötige ich wohl häufiger, als Bixby. Obwohl, für mich kommt das S8 ohne Dual Sim ohnehin nicht in Frage. Hier unterscheidet sich das Modell im Ausland von dem in Deutschland. Vielleicht nicht nur in diesem Detail?

  3. Bin nicht begeistert. Der Benutzer sollte selbst entscheiden können. Ohne zu rooten.

  4. Ich würde Samsung eine Pleite gönnen aber die Leute wissens nicht vorher und naja sie können ja mit Samsung weiter „angeben“ 🙁

  5. Ohohoh. Mieser Schritt in die falsche Richtung. Dass Samsung keine offizielle Möglichkeit einbauen würde, die Taste anders zu belegen hätte ich ja noch verstanden. Einen bereits vorhandenen Workaround absichtlich zu blockieren, ist da schon ne andere Hausnummer.

  6. Hugo Hügel says:

    Solange samsung nicht auf die Idee kommt, per update ihr blödes „samsung“ logo auf immer und ewig per allways on funktion auf das Display zu klotzen…

    Diese Idioten hätten ihr Logo schon mit dem S6 edge von der Front bannen sollen… ohne Logo sieht das Smartphone erstmals in der samsung smartphone geschichte richtig gut aus…

  7. Warum lässt man den Kunden nicht entscheiden was er will?!? Traurig das man überhaupt eine Dritanbieter App braucht… hatte vor es mir zu kaufen und würde auch Bixby nutzen wenn er ja verfügbar wäre in Deutschland Hätte die Zeit gerne überbrückt mit einer neuen Belegung! Dann leider doch nicht…

  8. Benjamin Wagener says:

    Damit wird mein nächstes Smartphone definitiv kein S8. Was ein Müll…

  9. Herr Hauser says:

    @Sean K. Woods

    Samsung ist ja nicht nur die Smartphone-Sparte.

  10. Fritz Mukula says:

    Verstehe die Aufregung nicht, zumal das Gerät erst am 28.04. (ausgenommen Tester und Vorbesteller) erscheinen soll. Allein schon wenn ich lese „was ein Müll“ (interessantes Deutsch), fällt mir nichts mehr ein. Nur weil es eine zusätzliche Taste gibt, die sich (vielleicht) nicht umprogrammieren lässt, ist das Gerät sofort Müll. Das ist eine Top-Logik. Wenn also BMW einen neuen 7er raus bringen würde, bei dem es neben dem Aschenbecher, einen Süßigkeitenbecher gibt, den man (vielleicht) nur für Süßigkeiten nutzen kann, ist das Auto automatisch Müll?

  11. wie üblich bei samsung. man versucht alles um kunden abzuschrecken. sitzt da im vorstand ein apple-mitarbeiter ? 🙂

  12. Noch ein Grund mehr es nicht zu kaufen.
    Der hohe Preis wäre noch einer und Samsung hätte ruhig 128 GB Speicher spendieren können bei dem Preis.

  13. @Fritz Mukula
    Wenn der BMW innen nichts weiter als den Süßigkeitenbecher hat, der nur für Süßigkeiten funktioniert und omnipräsent (wie der Knopf am Handy) im Fahrzeug ist, dann auf jeden Fall ja.

  14. @Fritz Mukula. Warum muss Du BMW so beleidigen und sie mit Samsung vergleichen? Frechheit!.

    Davon abgesehen, wenn BMW den Aschenbecher ausbauen, dafür einen Süßigkeitenbecher einbauen würde in dem ich als Raucher nicht abaschen kann, ja dann wäre der 7’er BMW Schrott!

  15. @Martin M.: Vielleicht solltest du den „User Agent“ deines Browsers mal auf „mobil“ stellen, scheint bei dir auf „Desktop“ zu stehen, dann klappt’s vielleicht nicht mit dem Nachbarn, aber mit dem Blog 😉 .

    Habe keine Probleme mit der Seite, wenn ich sie mir mobil ansehe, hin und wieder aber auch auf’m Desktop ansehen, um auch mal Werbung zuzulassen.

  16. Ich bin viel gespannter darauf was Samsung diesmal alles als fixe bloatware einbaut. Anscheinend lernen sie nicht daraus und wollen den Kunden zu Dingen drängen oder zwingen, die er nicht will. Das sollte doch klar sein, dass die negativen Kommentare überwiegen und keine positive Kundenerfahrung zustande kommen kann.

  17. @ Jemand222
    „…sehr geschockt,…“, deine Probleme hätte ich gern

  18. der knopf ist sinnlos meiner meinung wen ich das handy in der hand habe kann ich auch selber nach sachen suchen und brauch da kein assistenten der das macht und muss mit dem gerät quatschen und dan auch noch der extra knopf der nicht programierbar ist.
    Könnte es ja verstehen beim autofahren bixbi zu nutzen dafür ist aber die position völlig fasch wen das handy in einer halterung. toll wäre es dort die Gallerie oder die taschenlampe zu nutzen ist blöd.sonst bin ich voll zufrieden.

  19. Der Knopf ist sinnlos meiner Meinung wen ich das Handy in der Hand habe kann ich auch selber nach Sachen suchen und brauch da kein Assistent der das macht und muss mit dem Gerät quatschen und dann auch noch der extra Knopf, der nicht programmierbar ist.
    Könnte es ja verstehen beim Autofahren Bixbi zu nutzen dafür ist aber die Position völlig falsch wen das Handy in einer Halterung. Toll wäre es dort die Galerie oder die Taschenlampe zu nutzen ist blöd. Sonst bin ich voll zufrieden.

  20. Kann das erste Kommetar gelöscht werden Danke da sind zu viel Fehler drin lach 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.